+

Outfit: Urban Layering Look, Strickpullover, Hemd & Boots – Mainz

Hallo meine Hübschen,

im heutigen Outfitpost habe ich mal wieder einen Layeringlook für euch zusammengestellt, den ich zurzeit besonders gerne trage. Er ist warm genug, um auch ohne dicke Daunenjacke bei den kalten Temperaturen im Herbst nicht zu frieren und trotzdem auch perfekt geeignet für die Arbeit, zumal ich, wenn es zu warm wird, einfach den Pullover ausziehen kann und dann mit Bluse und Lederleggins immer noch gut angezogen bin. Die Bluse oder vielmehr das Hemd habe ich Rico übrigens aus seinem Schrank geklaut, da ich es gar nicht so leicht fand, schöne lässige Hemden für Frauen zu finden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„Outfit: Urban Layering Look, Strickpullover, Hemd & Boots – Mainz“ weiterlesen

Up 2 Date : Die Trend-Pieces Herbst / Winter

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es wieder mal einen Trendguide – wollen wir doch alle irgendwie immer ganz gerne auf dem Laufenden sein, was kommt, was geht und was gar nicht mehr geht. Eine kleine Übersicht mit It-Pieces und wie ihr sie richtig stylt…

Maracujabluete-Modeblogger-Frankfurt-Trendguide-2020-

„Up 2 Date : Die Trend-Pieces Herbst / Winter“ weiterlesen

+

#isaidyes – Wir haben uns verlobt!

 

Huhu ihr Lieben,

ja ich weiß, die letzten Wochen war etwas zeitweise etwas ruhiger auf dem Blog. Erst waren wir im Urlaub in Dänemark, danach hat es mich mit einer fetten Erkältung erwischt und dann steht ja auch mein Jobwechsel kurz bevor und wir haben schon mit Vorbereitungen angefangen. Für alle, die es vielleicht noch nicht auf Instagram / Facebook gesehen haben noch mal offiziell: Rico und ich haben uns am 05. Oktober in Dänemark verlobt!!! Wie, wo und wie geht’s weiter? Ich verrat´s euch…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„#isaidyes – Wir haben uns verlobt!“ weiterlesen

#Twentysomething – Warum ich manchmal ein Angsthase bin

Ich habe manchmal Angst. Na gut, ich habe oft Angst. Meine neue Kollegin hat das bereits nach 3 Tagen im Büro mit mir festgestellt. Meine Grundschullehrerin in der 1. Klasse übrigens auch. Ungelogen, in meinem ersten Zeugnis waren noch keine Noten, dafür der Vermerk, dass ich ein sehr ängstliches Kind wäre. Und dass ich sorgsamer mit meinen Schulheften umgehen könnte…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„#Twentysomething – Warum ich manchmal ein Angsthase bin“ weiterlesen

+

Outfit: Maxikleid Animal Print – Rheinböllen, Hochwildschutzpark

Hallo ihr Hübschen,

wieder waren mal wieder für euch Outfits shooten. Unter anderem dieses hier, für welches wir in den Hochwildschutzpark in Rheinböllen gefahren sind. Dort besteht die Möglichkeit, durch das Damwild-Gehege zu laufen und auch Rehe zu füttern. Für mich persönlich ein wunderschönes besonderes Erlebnis. Dieses Maxikleid habe ich mir noch vor Dänemark bestellt, weil ich es absolut perfekt für den Herbst finde. Und selbst im Winter lässt es sich mit Strumpfhose und Boots sowie Lederjacke kombiniert super tragen. Generell muss man als Blogger ja immer ein bisschen tricksen was die kalten Temperaturen und luftigere Outfits angeht. Das verträgt sich nämlich nicht immer so super gut. Deshalb hier einige kleine Tipps und Kniffe, auch bei Shootings im Herbst und Winter erkältungsfrei unterwegs zu sein:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„Outfit: Maxikleid Animal Print – Rheinböllen, Hochwildschutzpark“ weiterlesen

Schreibtischgeplauder – Wie spare ich am besten & einige Tipps

Ihr Lieben,

im letzten Beitrag zum Thema „Welche Versicherungen brauche ich?“ bin ich bereits auf einen Teil „Haushalten“ eingegangen. Eine weitere Sache, welche ich nie gelernt habe und womit ich mir oft schwer getan habe, iszt aber noch der Bereich Sparen. Ich bin ein schlechter Sparer. Ich investiere mein Geld am Liebsten in Reisen und Handtaschen. Fairerweise muss man sagen, dass Markenhandtaschen tatsächlich oft wenig bis keinen Wertverlust haben (s. vor allem Louis Vuitton, Chanel, etc.). Aber mit Handtaschen kann ich keine Miete zahlen und meine Urlaubsfotos helfen mir leider auch nicht, wenn Mahnungen einflattern. Zudem sind Reisen selbst recht teuer und ich in einem Alter, in welchem gerade alle finanziellen Großbelastungen auf einmal kommen, ich muss also fürchte ich sparen. Aber wie geht das am Besten und welche Tipps gibt es für Leute wie mich, die eben nicht so sparsam sind?

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„Schreibtischgeplauder – Wie spare ich am besten & einige Tipps“ weiterlesen

Don´t be fake – Mehr Ehrlichkeit auf Instagram

Ihr Lieben,

meine Mama hat oft gesagt, ich wäre perfektionistisch. Bin ich aber ganz und gar nicht. Irgendwas übersehe ich immer. Einen Fleck auf meinen Schuhen, abgeplatzten Nagellack oder ich verpeile mal wieder meine Sachen zu bügeln, bevor ich sie shoote. Ich bin nicht perfektionistisch und vor allem möchte ich nicht auf Biegen und Brechen Fake sein. Mir sämtliche Hautunebenheiten aus dem Gesicht retuschieren, damit ich ja ewig jung aussehe und nicht wie die tatsächlichen 28 Jahre, die ich mittlerweile hinter mir habe.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„Don´t be fake – Mehr Ehrlichkeit auf Instagram“ weiterlesen

+

Outfit: Leo Skirt & Black Pullover – Mainz Hauptbahnhof

Soo ihr Hübschen,

tut mir Leid, dass ihr auf das nächste Outfit wieder etwas warten musstet, aber irgendwie ging eigentlich schon die ganzen letzten Wochen ziemlich viel drunter und drüber bei mir und ich kam kaum zum Schreiben. Aaaaber: Ich habe schon seit einigen Wochen dieses Outfit bzw. diesen Beitrag in Planung und wollte den Look nun heute endlich mal mit euch teilen. Und ich verrate euch, wie ihr am besten und stilvollsten Leo Röcke kombinieren könnt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
„Outfit: Leo Skirt & Black Pullover – Mainz Hauptbahnhof“ weiterlesen

Outfits shooten als Blogger im Rhein-Main Gebiet – die besten Spots

Ihr Hübschen,

heute gibt es mal wieder einen Beitrag der etwas anderen Art für euch. Einer, der wohl eher was für die absoluten Insta-Junkies unter euch ist. Oder zumindest für alle, die auf der Suche nach schönen Locations und Plätzen im Rhein-Mai-Gebiet sind. Weil ich selbst relativ viel schon ausprobiert habe an Locations und Orten für meine Outfitshootings, wollte ich meine liebsten Spots heute mal mit euch teilen. Denn von urbanen Betonwänden bis zu unterschiedlichsten Feldern und Seen gibt es in der Rhein-Main-Region einige tolle Shooting-Locations.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„Outfits shooten als Blogger im Rhein-Main Gebiet – die besten Spots“ weiterlesen

+

Outfit: Jeans Shorts, Blazer & Sneakers – Rheingoldhalle Mainz

Es gab mal eine Zeit, da war quasi mein ganzer Kleiderschrank voll mit Blazern und Büroröcken und Stoffhosen. Gut, war Ausbildungszeit und ich musste mich erst mal neu eindecken. Mein Schrank bestand bis dahin zum größten Teil aus Röhrenjeans und Lederjacken und ich konnte mir absolut nicht vorstellen, Stoffhosen anzuziehen, weil die meistens so weit oben geschnitten sind, dass ich mir vermutlich Silikonimplantate an bestimmte Stellen einsetzen lassen müsste, damit sie schön an mir sitzen. So sieht´s dann leider doch häufiger mehr nach Jogginghose, als nach Anzug aus und schick ist eben dann auch anders. Aber – und damit schließe ich diesen kurzen Exkurs in Sachen Anzughosen – für alle von euch, die ebenfalls nicht so groß gewachsen sind: Versucht´s mal mit Paperbag Hosen. Gern geschehen. Die sitzen nämlich etwas enger, sowohl oben als auch an den Beinen und machen daher nicht so klein und unförmig…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„Outfit: Jeans Shorts, Blazer & Sneakers – Rheingoldhalle Mainz“ weiterlesen

+

Outfit: Off-Shoulder Bluse & weiße Jeans Shorts – Rheinufer Mainz

koHuhu ihr Lieben,

bevor sich der Sommer so langsam dem Ende zuneigt und wir wieder Herbststyles tragen müssen / dürfen, wollte ich suuper gerne noch dieses Outfit mit euch teilen. Zugegeben ist das auch schon ein paar Tage her, dass wir die Fotos am Rheinufer gemacht haben, aber ich liebe dieses Outfit einfach im Sommer. Aber ein bisschen Respekt hatte ich dann natürlich auch vor den Gänsen und Enten, die gar nicht so weit entfernt von mir saßen. Keine richtige Angst, aber schon als Kind haben Celine und ich uns nur ins Hühnergehege getraut, wenn die Gänse gerade nicht drin waren. Ich meine mich zu erinnern, dass eine Gans Celine mal in den Zeh gebissen hat. Aber so entsteht dann eben Respekt vor verschiedenen Situationen. Und so fand ich es ziemlich lustig, als ich bei meiner Suche nach Urlaubsbüchern für Dänemark auf das Buch „Herrengedeck“ gestoßen bin und festgestellt habe: Eine der Autorinnen hat die gleiche Angst – oder nennen wir es eher Unfähigkeit – wie ich…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„Outfit: Off-Shoulder Bluse & weiße Jeans Shorts – Rheinufer Mainz“ weiterlesen

Reisetipps & Bericht: Paris an einem Wochenende

Paris is Always a good Idea!

Also ging es für uns vor Kurzem für ein verlängertes Wochenende in die Stadt der Liebe. Mit im Gepäck: Unsere Mamas und wundervolles Wetter. Paris ist von uns zu aus in ungefähr 5 Stunden zu erreichen. Wir sind geübt im langen Fahren, deshalb haben wir uns für die Variante Auto entschieden. Einige Für und Wieder habe ich euch diesbezüglich mal im Blogbeitrag zusammengefasst. Und natürlich gibt’s wieder jede Menge Bilder, Infos und Tipps – auch zum Thema Instaspots – rund um euren perfekten Städtetrip in die französische Hauptstadt…

IMG_20190824_133412 - Kopie-2
„Reisetipps & Bericht: Paris an einem Wochenende“ weiterlesen