Frohe Weihnachten

Fröhliche Weihnachten nachträglich ihr Lieben…

Die Festtage sind nun doch wahnsinnig schnell wieder vorbei gegangen und in einer Woche heißt es für mich wieder: arbeiten. Aber bis dahin genieße ich noch die schönen restlichen Tage mit Familie und Freunden und arbeite an meinem Weihnachts-Post auf diesem Blog.

An Heiligabend waren wir zu Hause bei meinem Papa, um dort mit dessen Freundin, deren „Kindern“ (Sorry Chrissie und Paddi) und meiner Oma zu feiern und sehr lecker zu essen. Als Vorspeise haben wir ein tolles Rezept ausprobiert (auf gut Glück haben wir es vorher auch nicht geübt) mit Lachs-Röllchen. Dieses möchte ich euch hier kurz vorstellen. Man braucht zwar etwas Zeit und Geduld was der Spinat-Teig nicht so leicht zu rollen ist, aber es lohnt sich wirklich.

Rezept Lachsröllchen mit Spinat und Frischkäse

– 200 g Rahmspinat; – 200 g geriebener Käse; – 200 g Frischkäse; – 200 g Räucherlachs; – 2 Eier

Den Spinat auftauen und mit dem Ei verquirlen. Die Masse auf ein mit Backpapier (mit Dauerbackfolie klappte es am Besten) ausgelegten Bachblech verteilen und mit Raspelkäse bestreuen. Das Ganze bei 200°C in den Backofen, ca. 15 min; bis der Käse braun wird.
Komplett auskühlen lassen und dann mit dem Frischkäse bestreichen und mit Lachs belegen.
Dann zu einer festen Rolle rollen und mit Alufolie fest einpacken.

Das Ganze wird dann später vorsichtig in Scheiben geschnitten und wir haben es jetzt noch mit Oliven-Spießen und Bouqet aus Feldsalat mit Balsamico-Essig garniert.

Als Hauptspeise gab es zwei gefüllte Braten mit selbst gemachter Bratensauce, frischem Salat, Klößen und Rosenkohl. Der Nachtisch war eine leckere Mishcung aus Joghurt, Beeren und noch mehr. Rezept kann gerne erfragt werden (ich geb die Frage dann an Sabine weiter).

IMAG3910

IMAG3912

DSCN2922

Vom Outfit her waren wir ja den ganzen Tag drin im Warmen (auch dank neuem Kamin), sodass ich mich entschloss ein elegantes Etuikleid in schwarz mit ausgefallenem Schmuckkragen und durchscheinenden Partien anzuziehen. Mir persönlich ist eigentlich der 24. immer der liebste Weihnachts-Feiertag, deshalb fand ich das Kleid sehr schön festlich dazu. Auch bin ich der Meinung, dass jede Frau auf jeden Fall mindestens ein kleines Schwarzes im Schrank haben sollte, weil es eben auch ein Kleidungsstück ist, das vielfältig einsetzbar ist.

DSCN2906  DSCN2895

IMAG3877IMAG3872

Kleid: Capcorner / Ohrringe+Armreif: Takko / dunkelroter Nagellack: Maybelline / Schuhe: Buffalo

Am zweiten Tag waren wir dann bei den Eltern von meinem Verlobten, wo es Gänsebraten mit Rotkraut und Klößen gab. Und ein nagelneues pinkes Topf-Set. Von meiner Oma und Sabine habe ich neue Anhänger für mein Thomas Sabo Armband geschenkt bekommen, von meinem Papa gab es das Parfum „Jil Sander – Eve“ mit passendem Duschgel. Von meiner Mom habe ich wie jedes Jahr viele süße Kleinigkeiten bekommen, sowie noch eine Überraschung, welche ich jedoch erst im Januar bekomme. Ich bin wirklich sehr gespannt. Jedenfalls beschloss ich am 25. mein neues Strickkleid anzuziehen, welches ich für meinen Geburtstag bei nelly.de bestellt hatte und das super kuschelig ist und auch nicht gerade teuer war.

DSCN2933 DSCN2929 DSCN2929g

Kleid: Only über nelly.de / Gürtel: Trendfabrik / Jacke: Orsay / Stiefeletten: S. Oliver / Stulpen: MWR

Den 26. verbrachte ich dann zum einen bei meinen Großeltern mütterlicherseits als auch bei meiner Mom in Saarbrücken, wo wir abends noch gemütlich was essen waren. Da es an diesem Tag raus ging war auch ein wärmeres Outfit angesagt. Farblich fand ich das auch sehr schön, weil Bordeaux eben auch immer ein wenig an Weihnachten erinnert und es gerade blonden Menschen mit heller Haut sehr gut steht.

DSCN2976 DSCN2975DSCN2990

Oberteil+Schal: H&M / Ohrringe: Orsay / Tasche+ Schuhe: Deichmann  / Hose: Tally Weijl

Ich hoffe jedenfalls, ihr hattet auch alle wunderschöne, besinnliche Festtage und habt die Zeit mit eurer Familie genossen. Und natürlich hoffe ich auch, dass euch meine Outfits gefallen und über Meinungen/Kritiken etc.

Ganz viele liebe Grüße

eure Mara

3 Gedanken zu “Frohe Weihnachten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s