Review: London Calling

Guten Morgen,

gerade gestern sah ich mir die London-Bilder einer anderen sehr lieben und tollen Bloggerin (goldenanchorgirl) an und musste dabei selbst zurück denken an meinen allerersten Urlaub mit Torsten, den wir in London verbrachten. Die 5-tägige Reise hatten wir von meiner Mom zum bestandenen Abitur geschenkt bekommen. Jedefnalls hatten wir zu Beginn sehr viel Pech, weil gerade in dieser Zeit (ihr erinnert euch vielleicht noch an 2010) der Luftraum über Deutschland mehrere Tage gesperrt war wegen einem isländischen Vulkan. Und Bingo, genau unser Flug war auch betroffen. Diesen konnten wir dann aber zum Glück kostenfrei umbuchen über opodo.de…

101_0141

Unser Hotel (Holiday Inn Express in Croydon) war sehr gut, schön sauber und man konnte bequem zur nächsten Bahnstation laufen, von wo man eigentlich überall hin kam. So haben wir dann auch gleich am ersten Tag eine Entdeckungstour durch Croydon gemacht, sowie einige Sehenswürdigkeiten abgeklappert. Und wer mich kennt, weiß,dass ich jede Stadt auch bei Nacht sehen will, koste es was es wolle. Und an diesem Tag kostete es eine Menge Blasen an den Füßen. Wenn man nach London kommt, stellt man schnell fest, dass die Haupt-Sehenswürdigkeiten (wie z.B. London Eye, Big Ben und Parliament) direkt beieinander liegen, was es durchaus möglich macht, London in 2 Tagen zu sehen. Mit Mme. Tussauds 3. Aber sehenswert ist es auf jeden Fall, ich würde nur, wenn ich noch mal hin fahen würde, nicht mehr so viele Tage einplanen, aber das ist nur mein persönliches Empfinden.

Hier könnt ihr ein paar Eindrücke unserer London-Reise gewinnen

101_0140

101_0179

101_0175

16

101_0200

101_0329k

101_0203

101_0150

101_0152

101_0144

101_0326

101_0385

101_0155

101_0205

101_0170

1.jpg

4.jpg

9 (2)

5

29

41

34

9

36  101_0198

101_0236g

2 Gedanken zu “Review: London Calling

  1. Ich war auch schon mehrmals in London und ich glaube das erste Mal damals haben wir auch im Hotel in Corden geschlafen. Tolle Stadt in die ich 2015 definitiv wieder hin möchte.
    Frohes Neues Jahr dir!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s