Frühstücksrezepte für´s Wochenende

Guten Morgen an alle, die schon wach sind…

Und die, die es noch werden wollen.

Heute möchte ich euch gerne vier Ideen für ein super leckeres Frühstück am Wochenende vorstellen. Unter der Woche bleibt ja ein größeres Frühstück meist auf der Strecke, daher finde ich es besonders schön,mir sonntags mehr Zeit zu nehmen für die wichtigste Mahlzeit am Tag.

Bruschetta

bruschetta

Für 2 Portionen á 6 Brotscheiben

– 4-5 Strauchtomaten; 1/2 Ciabatta zum Aufbacken; Petersilie; Basilikum; Salz und Pfeffer

Das Brot in Scheiben schneiden und mit Öl beträufeln. Dann die Brote in den Backofen und bei ca. 160 Grad 10-15 min backen. In der Zeit Tomaten, Basilikum und Petersilie klein schneiden und vermischen. Wenn man an diesem Tag nichts mehr vorhat kann man auch noch ein wenig Knoblauch hinzufügen. Anschließend alles mit Salz und Pfeffer würzen und bei Bedarf noch etwas Balsamico-Creme darüber geben. Das Ganze dann auf den fertigen Brotscheiben verteilen.Ein Rezept, welches ich besonders im Sommer sehr gern mag, weil es schön leicht ist.

Hühnchen-Avokado-Sandwich

Eiersalat-Sandwiches-mit-Avocado-39498594a0f752ac15c3f7196036e54b_et2012121222

– Toastbrot; Hühnchenstreifen; Avocado; Salz und Pfeffer

Naja dazu gibt es nicht viel zu sagen. Die Avocado wird aufgeschnitten und das Fruchtfleisch wird rausgeholt. Die Stücke müssen recht klein sein, dann werden sie mit Salz und Pfeffer bestreut. Die Avocadomasse mit Hühnchenstreifen wird auf dem Toast verteilt.

Varianten-Platte

IMG-20150110-WA0001

– Packung Eier; Schinken; Schnittlauch (für die Eier); Camembert; Gouda; Brötchen; Melone; Lachs (am besten mit Meerrettich); Fruchtjoghurt; Frischkäse

Ich denke, das ist wirklich selbsterklärend. Einfach die Eier ca. 5 min. in der Pfanne zerrühren und mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch würzen. Alles andere in Scheiben schneiden und schön anrichten. Finde ich besonders als Partnerfrühstück mit einem Glas Sekt oder O-Saft sehr gut.

Zum Schluss noch was Süßes: Schoko-Cupcakes mit Vanille-Topping

IMAG2702

– 1tl Backpulver; 150g Butter; 2 Eier; 150g Mehl; 150g Schokolade; 150g Zucker

Alles vermischen und anschließend in Muffin-Förmchen für 25 min bei 180 Grad in den Backofen schieben. Anschließend abkühlen lassen.

Für das Topping:

– 100g Butter; 160g Zucker; 300ml Milch; Päckchen Sahnesteif; Päckchen Vanille-Puddingpulver

Alles zu einer festen Masse vermischen und anschließend mit einer Spritze auf dem Unterteil des Cupcakes verteilen.

2 Gedanken zu “Frühstücksrezepte für´s Wochenende

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s