Trendguide Frühjahr/Sommer 2015

Ich habe für euch mal ein bisschen im Internet und Zeitschriften gestöbert, um euch heute die Trends in diesem Jahr zu präsentieren. Die wichtigsten habe ich für euch im Überlick zusammengefasst und auch gleich Beispiele zusammengestellt, wie man die Trendfarben kombinieren kann. Viel Spaß beim Ideen-Holen und Frühjahrs-Shoppen.

Mint

1a

Schon letzten Sommer war dieser tolle zarte Grünton DIE Farbe der Saison. Und zum Glück bleibt sie uns zumindest teilweise auch noch erhalten. Allerdings geht der Trend sogar jetzt fast mehr in die hellblaue Richtung, in verschiedene Azur-Töne. Generell sieht zu diesen Tönen alles toll aus, was an Strand erinnert (beigetöne),sowie Kontrastfarben (z.B. schwarz)

Jumpsuits, Mesh und Spitze

Auch in diesem Jahr wieder extrem in Mode: Jumpsuits. Diese können kurz und strandmäßig mit Blumen getragen werden, oder wie im folgenden Beispielen schick und sexy. Dabei ist von schlicht schwarz bis bunt mit Muster alles erlaubt. Besonders edel wirken Jumpsuits mit Spitze und Mesh (transparenter Stoffeinsatz), weswegen diese auch dieses Jahr ganz oben auf der Trendliste stehen.

2a

Yellow Marine

Einige Zeit aus den Läden fast komplett verschwunden und diese Saison vorne mit dabei: Gelb. Ich gebe zu, die Farbe steht nicht jedem optimal, aber ich finde ab und zu kann man sich wenn man sich darin wohlfühlt, auch mal Dinge kaufen, die man einfach schön findet. Und ich als „Blasse“ habe mir vor Kurzem die gezeigte Tasche, sowie ein gelbes Kleid gekauft, weil ich es einfach wunderbar sommerlich und frisch finde. Und vielleicht wird das mit der Bräune ja noch… Sehr schön finde ich gelb übrigens in Verbindung mit schwarz oder grau. Oder beidem. Braun geht auchh super dazu. Was dieses Jahr ebenfalls wieder kommt und u.a. ich glaube von Marc Jacobs auf dem Laufsteg gezeigt wurde: Military Stil. Hier ebenfalls schön sommerlich kombiniert und aufgelockert.

3a

Auch liegt dieses Jahr der Fokus auf unseren Ohren.. Mit tollen großen Statement-Ohrringen. Tunrschuhe bleiben weiterhin in, naja die Gründe kann man sich denken, sie sind einfach super bequem.

Naja ich hoffe dieser kleine Einblick hat euch gefallen. Die meisten Teile in den Collagen sind von aboutyou.de, der derzeit für mich beste Online-Shop, da es eine riesige Auswahl an Kleidungsstücken sehr vieler Marken und in jeder Preisklasse gibt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s