NEW IN : K in Lautern

Einen schönen Start ins Wochenende meine Süßen!

Shoppen: Shoppen kann dein bester Freund sein, dir in dunklen Zeiten ein treuer Begleiter sein, dir das Gefühl von Heimat geben, wenn du ganz weit weg von deinen Liebsten bist. Shoppen verbindet (und wenn nur dadurch, dass man sich um das gleiche Teil streitet) und Shoppen öffnet Türen, oder schließt sie, weil der Laden mal wieder früher zu gemacht hat, als man dachte. Shoppen ist ein Lebensgefühl und manchmal auch eine Bürde (fragt meine Kreditkarte, die weiß wie viel diverse Einkäufe „wiegen“). Es ist die pure Verzweiflung (hier wissen die Männer, was ich meine) und gleichzeitig ein Berg an neuer Hoffnung. Was könnte ich damit nicht alles tolles machen? Und wenn ich das hätte, dann hätte ich einen tollen Grund, mit dem Sport anzufangen. Shoppen ist, wenn man trotzdem lacht, auch wenn der Einkauf teurer ausfiel als geplant. Es ist eine Leidenschaft, eine Sucht, die Begierde. Es ist, was es ist sagt die Liebe.

Gut, das war der philosophische Teil dieses Posts, jetzt kommen wir zum wichtigen Teil: Meinem Shopping-Erlebnis in der neuen Mall in Kaiserslautern. Mit Fertigstellung des „K´ in Lautern“ ist angenehmes Einkaufen jetzt noch ein Stückchen näher zu uns ins Niemandsland… Verzeihung… Ländliche gekommen. DSC_0257

Nur 20 Minuten von uns entfernt und es gibt tatsächlich einen Primark! Vorbei die Zeiten, in denen man nach Frankfurt pilgern musste für dieses Erlebnis. Na gut, man muss auch fairerweise sagen, dass die Mall zu ca. 1/3 aus Primark besteht. Und ein Drittel C&A. Und dann gibt es eben noch den Rest wie Tamaris, Mango (Juhuuuu), Only, Vero Moda, Christ, Harley Davidson (ich frage mich: Wozu?) und diverse Essensstände, vorwiegend mit asiatischer Küche und ein paar Schnitzel-Theken. Was mich etwas erstaunte war die Tatsache, dass sich allen Ernstes ein Radio Sender in dem Shopping-Zentrum befand. Da fragt man sich doch: Was macht das da? Und Mann fragt sich: „Was passiert, wenn ich da jetzt einfach mal wild an die Scheibe klopfe?“(Zitat Ende). Zum Glück probierte das dann aber doch keiner aus. Die Mall ansich ist sehr schön und für Kaiserslautern relativ groß. Von außen ist sie mir ein wenig zu bunt, mein Papa würde sagen “ Da hat sich ein Architekt mal wieder verewigen wollen“ und innen nicht so großflächig wie z.B. das Rhein-Neckar-Zentrum, aber doch sehr sauber und eine echte Bereicherung für diese Gegend. Und hatte ich erwähnt, dass es nur 20 min. zu fahren sind?

Hier mal ein paar Impressionen von unserem Shoppingtag.

DSC_0238DSC_0166 (2)DSC_0188 (2) DSC_0175 (2)DSC_0202 (2)DSC_0224  DSC_0198 (2)DSC_0230DSC_0237  DSC_0261DSC_0264DSC_0226 (2) DSC_0256 DSC_0287 DSC_0286 DSC_0291

Und, wie nicht anders zu erwarten. habe ich auch ein paar Kleinigkeiten gekauft. Und eine ganz tolle Sonnenbrille von Valentino geschenkt bekommen (an dieser Stelle: Danke mein Liebling!).

DSC_0304

DSC_0311 DSC_0315 DSC_0317 DSC_0323

2 Gedanken zu “NEW IN : K in Lautern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s