Impressionen des Monats: April

Hallo meine Lieblinge…

passend zum Ende der Woche und zum Start des neuen Monats blicken wir heute zurück in den Monat April. Es ist immer schön, Resumee zu ziehen und sich noch mal anhand von Bildern auch an die kleinen schönen Momente im Leben zu erinnern. Deshalb hier 8 tolle (oder auch weniger tolle) Insta-Impressionen.

Unbenannt

Gefeiert haben wir die Meisterschaft der Adler Mannheim. Nach 8 Jahren war es endlich wieder soweit und nachdem die Saison schon größtenteils viele spannende Spiele bot, war das der krönende Abschluss. Schade ist nur, dass ich jetzt die vielen lieben Fans den ganzen Sommer nicht mehr sehe.

Gekocht hat meine Mama an Ostern für uns. Eines meiner Lieblings-Essen: Rindfleisch mit Kartoffeln und Meerrettich. Der Tisch war toll dekoriert mit lauter süßen Ostersachen und es war einfach schön. Am zweiten Osterfeiertag wurde dann bei Torstens Eltern gekocht, ebenfalls sehr lecker: Braten mit Klößen.

Getestet habe ich das K´ in Lautern, eine neue große Shopping-Mall in Kaiserslautern, in der es immerhin einen Primark und einen Reserved (kannte ich vorher nicht) gibt. Es gibt sicher schönere Einkaufszentren, aber dennoch ist das K´ eine enorme Bereicherung für unsere Gegend und ich werde sicher öfter noch dort anzutreffen sein.

Gemeinsam mit anderen lieben Bloggerinnen – Imke von Modewunsch, Lisa von Großraumkleiderschrank, Pinkpetzie, Feuerfangen und dreamsinmyblog – habe ich meine erste Blogparade gestartet. Es hat jede Menge Spaß gemacht und war eine super lustige Erfahrung. Die Bilder sowie die Aufgabe der Blogparade findet ihr hier.

Geshoppt habe ich dieses eine süße Herzarmband von Tiffany, in welches ich total verliebt bin. Und neue Bettwäsche und ein bisschen Dekokram, um unsere Wohnung sommerfit zu machen. Generell finde ich, man kann mit Farben wie weiß, schwarz und silber nie was falsch machen.

Gegrillt haben wir zum ersten Mal in diesem Jahr mit meiner Familie. Es gab ja schon viele richtig tolle sonnige Tage und da war es einfach Zeit für Rosmarin-Kartoffeln, Salat und Steaks.

Gebessert hat sich zumindest ein bisschen mein Bauch. Habe für den Sommer mit Sit-ups angefangen und bin jetzt schon etwas zufriedener mit meinem Köroer.

Gegessen haben wir richtig leckeres Erdbeereis im Venezia. Nach einem Nachmittag mit Outfitbildern war das eine willkommene Abkühlung.

Gefreut habe ich mich riesig über den einen Morgen, der eigentlich echt blöd angefangen hatte und an dem mir ein super netter Bäckerei-Kunde einen Latte Macciato ausgegeben hat. EInfach mal so. Dadurch wurde mein ganzer Tag irgendwie besser.

Geholt haben wir unsere Reisepässe für die Amerika-Reise. Ich freu mich schon so unglaublich darauf.

Ein Gedanke zu “Impressionen des Monats: April

  1. Super schöner Beitrag ❤
    finde es total schön am Ende des Monats einen kleinen Rückblick über die schönen, aber auch nicht so schönen Momente und Erlebnisse zu machen. So kommen wieder die Emotionen hoch, die man erlebt hat ❤ 🙂

    vielen Dank für den Einblick in deine Erlebnisse 🙂 Hat mich gefreut den Beitrag zu lesen 🙂

    Grüße, M ❤ :*

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s