Germanys Next Topmodel – Explosives Finale

Meine Lieblinge…

als echtes Modemädchen kann auch ich das heutige Top-Thema kaum ignorieren. Will ich auch gar nicht. Habe ich mir doch gestern Abend extra Blatt und Stift zurecht gelegt, um die lustigsten/dämlichsten Dialoge, Outfits und Auftritte ja nicht zu vergessen. Man kann sich schon denken, worum es geht:“ Bombenstimmung bei den Topmodels“. Diesen simplen Wortwitz fand ich auf GMX, als ich mich doch reichlich irritert fragte, was das für ein böser technischer Defekt sein muss, der es rechtfertigt, solch ein großes Ereignis zu unterbrechen und die ganzen 5 Zuschauer frustriert und unwissend zurück zu lassen. Wer wird “ Germanys Next Topmodel“? Wird es Vanessa? Wird es Anuthida? Wir wissen es auch heute noch nicht und es hinterlässt das schmerzhafte Gefühl, um eine wichtige Information gebracht worden zu sein *Ironie off*.

concert-336695_640

Versteht mich nicht falsch, ich liebe GNTM und schaue es regelmäßig trotzdem ich a) eigentlich zu alt für so einen „Quatsch“ bin und b) obwohl es jedes Jahr ein bisschen schlechter und langweiliger wird (früher reisten die wenigstens jede Woche woanders hin aber jetzt sitzen die Kandidaten nur noch im Haus, welches sie nur für Shootings verlassen dürfen und üben sich im Zicken auf schönstem Hartz 4 Niveau). Aber es hat lange Tradition bei uns, mit Chicken Wings und Pommes Heidis quietschenden Vorträgen über gesundes Essen zu lauschen, während diese selbst (angeblich) zwei fette Döner verdrückt. Und es ist schön, in diesen Momenten zu wissen, was wir Blogger den Models voraus haben: Man akzeptiert uns auch, wenn wir mehr als (gefühlt) 20 Kg wiegen. Und das ist gut so, denn Stil und Geschmack hat nichts mit der Kleidergröße zu tun…

Mein erster Gedanke jedenfalls galt den Outfits der Finalistinnen. Warum werden diese eigentlich immer langweiliger? Gab es in den letzten Jahren wenigstens noch tolle Wallekleider, Luftballons, etc. war den „Meeeedchen“ in diesem Jahr lediglich eine Art Hundehalsband mit Namen daran vergönnt. Vermutlich damit Model-Mama Heidi die Namen nicht vergisst. Oder damit ihr keine die Show stiehlt. Diese bewies ohnehin beim Finale sicher Einiges ( Grün ist nicht immer die Farbe der Hoffnung und „Pailletten gehen immer“ ist ein Trugschluss), nur kein Stilgefühl. Und zwar weder im Bunten Bademantel aus dem Video, noch in dem Pailletten-Fummel mit dem sie von der Decke schwebte. Besser wurde die Stimmung auch nicht, als die Mädels voller „Elan“ in die Menge schrien “ Ich bin Anuthida und ich werde Germanys Next Topmodel!“ Äh, wie Topmodel willst du werden? Und was ist dann mit der letzten Rose? War das hier nicht der Bachelor? Gut, ich meine, es ist durchaus sinnvoll, sein Ziel klar vor Augen zu haben im Finale. Das könnte ihr den Sieg bringen. So wie den anderen auch, die scheinbar (man glaubt es kaum) ebenfalls Topmodel werden wollen. Aber auf Heidis Frage, warum sie Topmodel werden sollten, fielen die Antworten recht mau aus. Mit so einer Frage hatte niemand gerechnet, die kam unerwartet wie jedes Jahr. Tönte Katharina im Taff-Spezial zuvor noch, dass sie beweisen konnte, dass Models nicht nur schön sondern auch schlau sind, übernahm ihre innere Blondine im Finale die Oberhand. Das meinte ihre Mutter also wohl als sie sagte „Die Katharina kann sonst nichts außer Modeln“. Die Frage beantworten konnte eigentlich nur Vanessa. 1:0 für die Bergisch-Gladbacherin,die aus dem (Zitat Joop) „gleichen Kaff“ (100.000 Einwohner) wie Heidi kommt. Im 600 Seelen-Dorf, in dem ich lebe, trifft diese Aussage auf Unverständnis. Vanessa, als Heidis Liebling, hat wohl die besten Chancen auf den Sieg. Dicht auf den Fersen ist ihr Anu, die den Mitleidsbonus auf ihrer Seite hat. “ Ich sollte Topmodel werden, weil ich eh schon so weit gekommen bin und weil ich damals mit meiner Mama hier her gekommen bin aus…“. Das ist ja auch eine ergreifende Geschichte und Anu ist ein tolles Model (ebenso wie die anderen auch, hübsch sind sie und offen gesagt: Ich hätte Katharina den Sieg gegönnt), aber ganz ehrlich: Das ist doch kein Argument. Damit wird sie bei Castings keine Jobs absahnen. Vielleicht hat sie die Frage auch falsch verstanden. Wenn jemand den Gedanken-Spagat hinbekommen hat, ich lasse mich natürlich gerne eines Besseren belehren. 🙂

Ohnehin ist das Schönste an der Sendung, dass es vollkommen egal ist, was die Mädchen in der Show bei Challenges/Walks leisten. Katharina lief super (und Joop fand das glaube ich auch reichlich unfair, wie er am Rande erwähnte), aber wer gewinnen will, muss die Model-Mami überzeugen. Es gibt weder Zuschauerabstimmungen, noch faire Jury-Besprechung, da ich mir relativ sicher bin, dass, wer nicht Heidis Meinung ist, nächstes Jahr eben nicht mehr mitspielen darf.

Dann: Auftritt Jason Derulo. Ihn umgaben die von Heidi bereits zuvor als untauglich befundenen Mädels und warfen dabei etwas lustlos und planlos (oder kam das nur mir so vor?) die Arme in die Luft. Spaß sieht anders aus. Viele walkten kein bisschen im Takt und Katharinas Outfit sah in der Puppenkiste so gruselig aus, dass es vermutlich nur fair war, sie als erste zu erlösen.

Und dann gab es da auch noch Kikiiii mit ihrem Selfie-Stick, welche als „rasende“ Reporterin Zuschauer interviewen sollte und scheinbar dabei ihre Berufung fand. Genau wie Darya. Die wollten bestimmt gar keine Models werden, die „wollten nur mal ins Fernsehen“ und Darya wird demnächst Dschungel-Queen.

Als dann Werbung – Rückblick – Schon wieder Werbung kam war ich noch leicht genervt (typisch Heidi mal wieder). Als dann Blind Side losging, fragte sich die Blondine in mir eine halbe Stunde lang “ Wollen die den Film dann einfach unterbrechen wenn es weitergeht?“ Erst der Artikel auf Gmx machte mir klar: “ Da passiert heute Abend nix mehr.“ Jedenfalls nichts Gutes. Gott sei Dank kam niemand zu Schaden und es war ja auch offenbar keine Bombe gefunden worden. Trotzdem wird es einem da sicher anders. Ich hoffe, die Zuschauer haben sich wieder etwas von ihrem Schock erholt.

Mein Fazit (ungeachtet der Bomben-Drohung): Es bleibt spannend. Wer wird „GNTM“? Wer gewinnt den neuen Opel Adam aus der Adams Family, einen Vertrag mit OneEins (aus dem sie sich dann wieder rausklagen können) und 100.000 EUR „bar auf die Kralle“ (Zitat Ende)? Es bleibt spannend.

To be continued…

4 Gedanken zu “Germanys Next Topmodel – Explosives Finale

  1. Hey du 🙂
    erstens wollte ich mich ganz herzlich für dein Kommentar bedanken 🙂 Ich wäre auf jeden Fall total interessiert eine Blogparade zu starten. Zu dem Thema befindet sich zwar noch nicht wirklich was in meinem Schrank, aber das Problem lässt sich mit Sicherheit leicht beheben 🙂 Ich finde deinen Blog wirklich super schön & folge dir direkt mal auf bloglovin. Deinen Post finde ich super interessant. Hab mich gestern eigentlich auf einen schönen Abend mit meinen Mädels vor dem Fernseher gefreut um das Finale dann zu schauen, aber daraus wurde ja nicht wirklich was. Ich muss sagen die letzten Jahre habe ich es immer total verfolgt & war ein großer Fan von der Sendung, doch dieses Jahr hat es mich angefangen langsam zu nerven. Komisch, wie sich das mit der Zeit einfach verändert hat.

    Liebe Grüße 🙂
    http://measlychocolate.blogspot.de

    Gefällt mir

    1. Danke, das freut mich total. Habe auch seit ich ihn im Dezember begonnen habe immer wieder ausgebessert.:) Ich mag deinen Blog auch super gerne, deshalb dachte ich ich frage einfach mal. Würde dich dann grade in die Facebook-Gruppe einladen lassen. Denke mit Fransen z.b. findet man derzeit mehr als genug 😀 Fand es auch irgendwie seltsam bzw. verstehe nicht woran es liegt, aber es ist halt jedes Mal das selbe und gäbe es keine Daryas und Ericas würde man fast einschlafen 😀

      Gefällt mir

  2. Normalerweise schaue ich nicht mehr GNTM, jedes Jahr dasselbe Gezicke, aber ich habe das Halbfinale geschaut und wollte das Finale ansehen, weil Anu so wweit gekommen ist. Ich hoffe sie gewinnt, weil bisher noch nie eine Asiatin es geschafft hat 🙂 Bin gespannt, wie und wann es weitergeht!
    xoxo Lynda
    http://fashion-petite.blogspot.com/

    Gefällt mir

    1. Danke für deinen Kommentar. 🙂 Gebe dir da vollkommen recht, das besteht ja leider nur noch aus Gezicke und sonst passiert nichts mehr. Anu find ich auch sehr gut, sie ist ein sehr spezieller Typ und Porfi.:) Lassen wir uns überraschen.:)

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s