Hallo meine Lieben,

wie immer zu Beginn jedes Monats bekommt ihr auch heute wieder den obligatorischen Rückblick auf den vergangenen Monat, in welchem ich einige Blogger getroffen, ein paar Mal umdekoriert und mich an einem Morgen fast zu Tode geklickt habe…

November

Gestört – wäre vielleicht das passende Wort, was einem in Bezug auf die Balmaination so spontan einfallen würde. Wie sonst sollte man erklären, dass manche Fashionista seit 4 Uhr morgens vor ihrem H&M campte, um ein Teil der gehypten Kollektion abzubekommen. Bereits mittags war alles ausverkauft. Und ich hatte dank der Old-School-Idee mit der Telefon-Hotline noch ein Top abstauben können. Und war stolz wie Oskar.

Getroffen – habe ich Andrea von Andysparkles und Mel von Melooks, jeweils für Outfit-Shootings für den Winter. Wie wichtig es ist, sich untereinander in der Blogosphäre zu unterstützen und ein gutes Netzwerk zu haben, sollte inzwischen jedem klar sein. Aber dass es auch noch dazu richtig viel Spaß macht, hoffentlich auch.

Genossen habe ich die frische Herbstluft und die wunderschöne Landschaft. Mit tiefroten über gelben und orangefarbenen Blättern, in welchen man so toll Herbst-Looks shooten konnte.

Gestaltet habe ich unsere Wohnung nun wo der Oktober rum war schon mal so langsam schön winterlich. Mit neuen Lampen von Daheim.de und süßen weißen Elchen. Damit kann der Winter kommen.

Gelesen habe ich mal wieder ein wenig mehr, gibt es doch zurzeit so viele gute Bücher. Etwas flach aber auch mal ganz nett fand ich das Buch „Mein Leben als Tod“.

Gepostet habe ich einen meiner absoluten Lieblings-Looks: Mir Federrock und weißem Calvin Klein-Shirt…

 

 

6 Comments on “Impressionen des Monats: November

  1. Liebe Madeleine, das sind schöne Impressionen 😍 dein Top von Balmain Kollektion gefällt mir sehr! Ich bin übrigens ein Fan von Balmain geworden. Ich habe seine Kollektion für 2016 auf youtube angeschaut- es wirklich unbeschreiblich😀
    Liebe Grüße,
    Marina
    http://fashiontipp.com

    Gefällt 1 Person

%d Bloggern gefällt das: