Outfit: Ischgl & Hüttenzauber

 

Hallo ihr Hübschen,

und einen schönen Sonntag-Morgen wünsche ich euch. Während ihr vielleicht gerade euer leckeres Frühstück zu euch nehmt, oder schon längst unterwegs zu tollen Events und Ausflügen seid, habe ich heute ein neues Outfit für euch. Dazu gibt es einige Gedanken zu Skikursen und  anderen Leiden und Sehnsüchten aus der Kindheit.

Maracujabluete-Modeblog-Outfit-Winter-Fellstola-Petrol-Ischgl-7

Okay ich muss als Erstes zugeben: Ich war noch nie in Ischgl. Ehrlich gesagt bin ich auch nicht gerade der geeignete Skifahrer. Ich hatte einmal in meinem Leben einen Skikurs und da war ich 6 Jahre alt und habe heute noch Horror-Vorstellungen davon, damals schon morgens um 6 Uhr früh aufstehen zu müssen, um zum Kurs zu fahren, nur damit ich da dann allein ohne meine Eltern einen Kinderskikurs besuchen konnte. Seitdem habe ich es nie wieder versucht.

Maracujabluete-Modeblog-Outfit-Winter-Fellstola-Petrol-Ischgl-3

Maracujabluete-Modeblog-Outfit-Winter-Fellstola-Petrol-Ischgl-4

Maracujabluete-Modeblog-Outfit-Winter-Fellstola-Petrol-Ischgl-6

Aber diese Stola und der ganze kuschelige Winterlook erinnerte mich ein wenig an Skiurlaub, Schnee – welcher sich leider bisher größtenteils weit von unserer Gegend fern gehalten hat – und Hüttenromantik. Und ich muss ehrlich zugeben, ein kleiner Teil von mir würde sich doch gerne mal wieder ins Skigebiet trauen. Vielleicht abends eine wunderschöne Kutschfahrt durch den Schnee machen, Sekt trinken und neue Skikleidung auszuführen.

Maracujabluete-Modeblog-Outfit-Winter-Fellstola-Petrol-Ischgl-Look-1

Maracujabluete-Modeblog-Outfit-Winter-Fellstola-Petrol-Ischgl-Look-3

Schnee macht glücklich. Mich zumindest. Er erinnert mich an Iglus bauen, an Schlitten-Fahren und Abende am Kamin. Vieles, was man sich als Kind eingeprägt hat, bleibt für immer hängen. Dabei müssen wir auch manchmal einfach Altes überwinden und uns Neues trauen. Bereit sein uns auf Veränderung einzulassen, um weiterzukommen.

Maracujabluete-Modeblog-Outfit-Winter-Fellstola-Petrol-Ischgl-Look-8

Maracujabluete-Modeblog-Outfit-Winter-Fellstola-Petrol-Ischgl-Look-10

Maracujabluete-Modeblog-Outfit-Winter-Fellstola-Petrol-Ischgl-Look-11

Früher fiel es mir, auch wenn komisch klingt, schwer das alte Jahr zu verabschieden. In ein neues zu schlittern, von welchem ich noch nicht weiß, was ich zu erwarten habe. Ob es vielleicht schlechter als das Alte wird. Mittlerweile bin ich da entspannter. Lasse es auf mich zukommen und versuche, offen für Neues zu sein und allem positiv entgegen zu blicken. An jeder neuen Ecke kann eine neue Chance warten. Ergreifen wir sie. Machen wir wieder Wunschlisten. Oder gehen wir mal wieder Skifahren.

Maracujabluete-Modeblog-Outfit-Winter-Fellstola-Petrol-Ischgl-Look-5

Maracujabluete-Modeblog-Outfit-Winter-Fellstola-Petrol-Ischgl-Look-4

Stola – Asos // Armband – Thomas Sabo // Schuhe: Missguided // Hose – aboutyou //

Pullover – Guess // Clutch – Mango

Wie gefällt euch der Look? Und wart ihr schon häufiger Skifahren? Könnt ihr tolle Skiorte empfehlen?

17 Gedanken zu “Outfit: Ischgl & Hüttenzauber

  1. Interessanter Weise dachte ich sofort: „Sehr edel. Das wäre ein tolles Outift für eine Kutschfahrt und danach ein Glas Sekt in einer Berghütte“ – genau wie du in deinem Post schreibst 🙂
    Gefällt mir. Die Schuhe sind der Hammer (du bestehst nur aus Beinen! Wow!) und die Stola ist sowieso ein Hingucker… schon allein weil sie ein doch eher ’seltenes‘ Accessoire ist. Zu den hellen Klamotten auf jeden Fall top.
    Und was Skikurse angeht… ich hatte meinen ersten in der 9ten Klasse und habe es gehasst, obwohl ich, laut meinem Lehrer, sogar Talent habe. Mhmpf. Kann ich das vielleicht irgendwo für ein Talent eintauschen, das ich auch brauchen kann? xD

    Gefällt 1 Person

    1. Oh wie schön, das freut mich wirklich, dass du auch an sowas gedacht hast 🙂 Und vielen Dank für das Kompliment. Vielleicht musst du ja irgendwann mal im Rahmen des Bloggens Ski fahren. Dann kann das Talent nicht schaden 😛

      Gefällt mir

  2. Ich gehe gerne Skifahren und finde das Skigebiet in Elmau super! 🙂 Aber Skikurse fand ich auch noch nie wirklich toll… ://

    Dein Outfit gefällt mir,die Hose ist toll. Schöne Bilder übrigens 🙂

    Wer möchte kann auch gerne mal auf meinem Blog vorbeischauen. Ein neuer Beitrag ist online und ich freue mich über jeden Leser.
    http://themarquisediamond.de/

    Liebe Grüße,
    Krissisophie

    Gefällt 1 Person

  3. Blondie, du siehst mal wieder fanastisch aus 🙂 Ich habs ja schon gesagt: Die Schuhe sind einfach der Hammer. Und der Farbkontrast mit der Stola würde perfekt nach Ischgl passen finde ich

    Übrigens habe ich auch einen Horror vor Ski-ern. HAbe in der 8. Klasse übers Wochenende einen Crash Kurs gemacht, damit ich mit der Schulklasse ins Skilager fahren konnte. Daheim bleiben wollte ich ja nicht. Hab mich da ne Woche durchgekämpft mit schmerzenden Oberschenkeln vom ständigen Pflug-Fahren während meine Freunde und Mitschüler lachend den Berg runter gesaust sind. Schließlich haben die das alle von Kind an gelernt. Ich sag Dir, ich habs ausprobiert, aber es hat mir keine Spaß gemacht 😀 Lieber gemütlich mit der Gondel hochfahren, Kutschenfahrten oder Apres Ski

    Alles Liebe,
    Birte
    http://show-me-your-closet.de/mein-kleiderschrank-und-ich/

    Gefällt 1 Person

    1. Danke meine Süße :-* Haha wie schön noch mehr Ski-Geschädigte zu finden. 🙂 Glaube bei euch in München ist das Thema ja noch mal „präsenter“ als bei uns. Bin auch mehr der Kutschfahrt und Apres-Ski-Typ 😀

      Gefällt mir

  4. Ich bin totaler Fan von deiner Hose. Deine Schuhe sind wunderschön, aber ich konnte eigentlich nur auf die Hose schauen. 🙂

    Ich war (leider) erst einmal in meinem Leben Ski fahren. Meine Mam mochte das nie und somit gab es bei uns leider keine Skiurlaube. Aber im kommenden Winter will ich unbedingt mal wieder in den Winterurlaub mit ganz viel Schnee – und hoffentlich Skifahren 🙂

    Liebst
    Caro von Terrorbambi

    Gefällt 1 Person

  5. Ich bin leider auch komplett ungeeignet für Wintersportarten (und das, obwohl ich ja Skispringen und Skifliegen liebe, also ich schaue es mir unglaublich gern an!) aber liebe den Winter an sich – das tolle Wetter, der Schnee, die Kälte, diesen ganz besonderen Zauber! 🙂

    Das Outfit steht dir super, ich mag ja solche Fell-Stolas, habe zu Hause auch eine und hatte sie erst letztens in Berlin an…

    Liebste Grüße,
    Tina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s