MFb: Mein Freund bloggt… über GNTM

Hallo ihr Lieben,

ab heute habe ich mir für euch etwas ganz Besonderes überlegt. Uns Frauen stellt es ja häufiger vor viele Fragen, was Männer eigentlich wirklich denken. Und obwohl ich selbst mit meinem Freund schon lange zusammen bin und wir auch schon seit 4 einhalb Jahren zusammen leben ist er mir immer noch manchmal ein Rätsel. Da ich denke, dass es vielen von euch so geht, gibt es nun in Zukunft regelmäßig die Kolumne „MFb: Mein Freund bloggt“ mit verschiedenen Beiträgen rund um die Meinung von Männern zu aktuellen und interessanten Themen. In diesem Sinne gebe ich jetzt einfach mal ab und hoffe die Kolumne gefällt euch. Schreibt doch einfach in die Kommentare, über welche Themen ihr im nächsten Monat am liebsten etwas hören möchtet und ob euch dieses Format gefällt…

Maracujabluete-Modeblog-Lifestyle-Kolumne-GNTM

Hey Ihr da draußen,

ich weiß, es kommt vielleicht etwas überraschend, aber heute müsst Ihr leider mal mit mir Vorlieb nehmen. Also kurze Zusammenfassung um was es denn heute geht; Wie Ihr ja sicher wisst, steht in Kürze ein freudiges, von allen herbeigesehntes Ereignis an (für alle Männer, nein, wir reden LEIDER NICHT über den Superbowl), wir reden über… Achtung, jetzt kommts…

GNTM Staffel Dreihundertdrölfzig!!!

(und Heidis Essgewohnheiten… (Achtung, Spoiler, das findet hier so oft Erwähnung wie in der Sendung selbst))

Nun ja, die Freude ist wohl doch etwas, sagen wir mal nett, gedämpft. Ich mein sind wir ehrlich, welcher Mann schaut sich dieses Getue denn wirklich gern freiwillig an?!? Ja ich gebe es zu, auch ich habe zu Beginn des Formats (meine Güte, man merkt an solchen Sachen erstmal wie alt man wird;P) gerne zugeschaut. Hey, nicht die Augen verdrehen, man wollte dazugehören, ein gemeinsames Gesprächsthema mit den Mädchen haben und auch seine Verflossene zum gemeinsamen GNTM schauen einladen… Nun ja, manche Fehler macht man eben nur einmal im Leben. Tja, schön wäre es, immerhin schaue ich nun jedes Jahr weiterhin die ganzen Folgen und freue mich (als Mann) wirklich auf die Donnerstagabende ab 20:15 Uhr. Achtung, nicht falsch verstehen, ich sage ich freue mich auf die Donnerstagabende, nicht auf das Fernsehprogramm. Ich meine, in GNTM kämpfen dutzende von Mädchen darum das neue Topmodel zu werden.

Man beachte, am Anfang der Staffeln heißt es immer noch, dass es nicht an der Schönheit der Teilnehmer liegt, denn es gehört „mehr“ dazu, aber die letzen Kandidatinnen werden dann von Heidi Klum immer mit „Ihr seid die 10 schönsten Mädchen Deutschlands“ begrüßt. Mädels, nichts gegen euch, aber NEIN SEID IHR NICHT!!! (okay, das mag auch daran liegen, dass „Schönheit“ rein subjektiv ist). Ausserdem, betrachten wir das Ganze doch mal nüchtern: GNTM hat wie so ziemliche jede deutsche Castingshow ein riesen Problem —> Sie spielen einfach international keine Rolle. Ganz ehrlich welche der Teilnehmerinnen der vergangenen Jahre ist denn wirklich „Topmodel“ geworden?!? Wie auch? Mussten die Mädchen am Anfang noch zu Castings und sich um echte Jobs „prügeln“, so bestehen die jetzigen Staffeln aus „Challenges“, wie einen Berg hoch rennen, sich selbst mit Produktplatzierung in Szene zu setzen und evtl schön in der Küche über eine Mitkandidatin lästern. Wer das am Besten macht, darf dann einfach rund um die Welt fliegen und einen schon bereits reservierten Job antreten, oder mit von ihr ausgewählten Mitkandidatinnen shoppen gehen. Währenddessen rennt Heidi durch die Gegend und sucht was zu essen, oder hält mit dem Bus an einem Dönerladen. Ja, jedem Mann ist klar, sooo sieht ein Modelleben aus^^

Aber wir wollen ja nicht meckern, Heidi Klum opfert sich auf für Ihre Sendung, sie stellt die Szenen der Mädels in den Hintergrund, kommuniziert fast nur noch per Videonachrichten, aber hat dafür nen Bus, mit dem sie von Casting zu Casting fährt und isst. Hallo, ich mein, wer will denn auch schon Fotoshootings sehen oder echte Castings, wenn man auch einfach eine „Heidicam“ auf dem roten Teppich, im Krankenhaus oder beim Schminken sehen kann? (interessanterweise isst sie hier nie;P) Am Ende werden sowieso willkürlich Bilder verteilt, denn „Der Entscheidungswalk kann alles nochmal ändern“.

Und ich meine, selbst ich freue mich jeden Donnerstag auf „DIE ENTSCHEIDUNG“. Jede Woche fiebere ich schon mit, zähle die Stunden, die Tage, die Sachen mit denen ich die Zeit sinnvoller hätte nutzen können, bis zu „Ich habe heute LEIDER KEIN Foto für dich“ und für wen geht das Rennen um ein Titelbild auf der deutschen Cosmopolitan, Geld, ein Auto, ein Jahresvertrag…. *gähn*… (ja ich weiß, den Fakt muss man in den letzten Minuten der Sendung IMMER mindestens 200 mal erwähnen, könnte ja sein, dass zufällig einer spontan beim Durchzappen hängen bleibt und nicht weiß in welch dramatischer Situation wir uns gerade befinden) weiter und wer darf endlich heimgehen.

Alles in Allem freue ich mich wieder wie verrückt auf heute um 20:15, wenn es wieder heißt: „Chicken Wings mit Pommes und Bier“ (mir ist doch egal was dabei im Fernsehen läuft;P)

Und zum Abschluss noch einige Tipps oder Ratschläge an diejenigen Männer unter euch, die auch in meiner Situation sind:

-Schlagt oben genanntes euren Freundinnen vor (es gibt nichts besseres als Bier zu trinken, Chicken Wings zu essen und den Mädels dabei zu zu sehen,wie sie minutenlang auf diesem einen Blatt Salat rumknabbern)

– Spielt nie ein Trinkspiel, in dem es darum geht immer einen zu Trinken wenn Heidi was isst (so viel Alkohol findet man nicht mal in einer Studentenbude)

-Macht es eurer Freundin auf der Couch gemütlich, macht das Licht aus, vielleicht ein paar Kerzen an, kuschelt mit ihr, lasst sie den Abend schön entspannt ausklingen. Glaubt mir, es fühlt sich unendlich toll an, wenn sie in der letzten Werbepause vor der Entscheidung einschläft und man sie erst danach wieder weckt und sie sich dann ärgert, dass sie eigentlich das Wichtigste verpasst hat.

In diesem Sinne freue ich mich auf GNTM und hoffe, dass uns diese Serie noch ein paar Jahre erhalten bleibt.

Viele Grüße

Torsten

 

 

14 Gedanken zu “MFb: Mein Freund bloggt… über GNTM

  1. haha genial. ich habe mich tot gemacht. lass torsten öfter mal beiträge schreiben, ich unterschreibe seine meinung voll und ganz. GNTM habe ich damals gesehen (staffel 1,2,3) und dann wurde es mir zu trivial und dumm … damals habe ich eingeschaltet wegen den designern und weil man da noch denken konnte, dass die mädels echt was drauf haben oder wirklich eine chance in der modelwelt bekommen können. auch wegen den fotografen habe ich es geschaut. mittlerweile ist es irgendwie immer nur kristian tschuller (der auch wirklich tolle fotos macht, aber immer nur er? naja …) und nicht mehr wirklich interessante high fashion labels wie anfangs zb auch mal talbot runhof. allen die es schauen wünsche ich viel spass XD

    lg
    dahi

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Madeleine,
    ich finde es sehr lustig und interessant auch mal was von Torsten zu lesen (Hallo Teo!).
    Aber sowie es klingt hat er ja quasi jeden Donnerstag dazu zeit, sich Gedanken über die Themen zu machen, die du in den Kommentaren sammelst.
    Wünsche euch beiden heute Abend einen guten Appetit. Ich hoffe die Wings sind gut, und das Bier kalt ; -)
    Liebe Grüße
    Marcus

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Madeleine, lieber Torsten

    Geniale Idee und ich habe sehr gerne vorlieb genommen mit Torsten 🙂 Cool geschrieben und einfach mal interessant die männl Sichtweise lesen zu dürfen. Das mit der Schönheit stimmt wirklich. da hast du einen interesssanten Gedanken aufgegriffen.

    Und Blondie, bitte mehr von deinem Freund. Super coole Idee :-*

    Alles liebe,
    Birte
    http://show-me-your-closet.de/

    Gefällt 1 Person

  4. Kann den Anderen nur zustimmen: Sehr coole Idee! Würde mich auch freuen, zukünftig mehr ‚Gastposts‘ von Torsten zu lesen.
    Zum Thema GNTM kann ich gar nicht so viel sagen, ich habe nur die erste Staffel gesehen und danach hat es mich nicht mehr interessiert – zum einen Weil mir Heidi Klums Art extrem auf die Nerven geht, zum anderen, weil die Mädchen sich permanent anzicken, was ich echt anstrengend finde. Da können auch die Fotoshoots, für mich immer das Highlight jeder Episode, nicht drüber hinweg trösten.
    LG
    Nessa von DasFuchsMädchen

    Gefällt 1 Person

  5. Omg, ich bin jetzt schon Fan dieser Kolumne! Ich glaube ich bin eine der wenigen Frauen, die gntm nicht schaut, aber ich konnte eben nur noch nicken.
    Ich freue mich schon auf den nächsten Post!
    Liebe Grüsse und Torsten danke für den Lacher mit dem Trinkspiel!

    Gefällt 1 Person

  6. Die Idee ist einfach spitze. Ich finde es ja wirklich witzig zu sehen was Männer und das ganze Modelgetue sagen. Klar schaue ich die Show echt gerne, aber manchmal ist es dann auch für mich ein bisschen zu viel des Guten haha. Dein Freund kommt zumindest vom Schreibstil der sympathisch rüber, sowas solltet ihr öfter machen 🙂

    Liebe Grüße 🙂
    http://www.measlychocolate.de

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s