Trend Collage F/S 2016

Huhu meine Cuties,

die Fashion Week ist jetzt schon einige Zeit wieder vorbei und mit ihr wurden so einige Geheimnisse gelüftet, was dieses Jahr trendmäßig auf uns zukommt. Und auch wenn ich selbst im Januar nicht in Berlin dabei war, möchte ich euch natürlich trotzdem auf dem neuesten Stand halten, was im Frühling/Sommer 2016 auf gar keinen Fall in eurem Kleiderschrank fehlen darf. Also habe ich mich mal ein wenig für euch umgesehen…

Maracujabluete-Modeblog-Fashionblog-Duesseldorf-Trends-2016

Schnürungen an Tops und Kleidern

Bereits im letzten Jahr konnte man im Sommer schon recht häufig einige Schnürungen am Dekoleté verschiedener Kleider und Bikinis entdecken. Dieser Trend setzt sich weiter fort bzw. wird noch weiter ausgebaut. Ob an schlichten Tops oder lässigen Boho-Kleidern: Schnürungen sind so vielseitig und zaubern Spannung.

Boho/Hippie Chic mit Orientakzent

Den Hippielook lieben wir auch in diesem Jahr wieder. Weil er so wunderbar entspannt daherkommt und uns mit weiten Kleidern und spannenden Mustern zum Träumen einlädt und wieder ganz Mädchen sein lässt. Und warum nicht diesen Stil noch mit arabischen/orientalischen Akzenten aufhübschen. Perfekt für jede Cosmopolitin.

Fransen, Fransen, Fransen

Ich muss ehrlich zugeben, eigentlich hatte ich nach dem letzten Jahr eigentlich genug Fransen für die nächsten Jahre. Die Designer jedoch können scheinbar nicht genug davon bekommen, und schicken sie erneut – wenn auch leicht abgeändert- in den Sommer.

Metallic

Noch ein Trend, der sich im letzten Jahr bereits abzeichnete, nun aber immer mehr bei uns ankommt. Metallic bringt unsere Sneakers zum Strahlen und unsere Kleidung zum Funkeln. I love it.

Bomberjacken

Entgegen ihres eher schlechten Rufes können Bomberjacken so viel mehr. Zum Beispiel „elegant“, „sportlich“ oder sogar „sexy“. Ich muss gestehen, ich bin noch etwas vorsichtig, möchte mich aber in Kürze mal dran wagen.

Lingerie-Look für heiße Sommer-Tage

Bisher nur zu Hause im Bett genutzt, findet Lingerie-Wear jetzt auch den Weg in unsere Alltags-Outfits. Wie das geht? Lässig kombinieren mit Sneakers und straightem Mantel oder auch derber Jacke. Und natürlich mit ein bisschen Selbstbewusstsein.

Pantone-Farben und Orange

Mittlerweile habt ihr sicher schon mal alle von diesen Farben gehört: Hellblau und zartrosa verzaubern uns ganz besonders im Frühling und verleihen uns einen elfenhaften Auftritt. Orange ist sicher nicht jedermanns Farbe, auffallen tut man damit aber auf jeden Fall.

Runde Sonnenbrillen

Unser Aviator-Brillen müssen leider *schnief* im Schrank bleiben. Denn jetzt kommen runde verspiegelte Gläser wieder in Mode… Ich hatte schon erwähnt, dass man nicht jeden Trend mitmachen muss?!?

Carmen-Schultern

Auch so etwas, was es bereits letztes Jahr in Hülle und Fülle auf allen Blogs gab und unwiderstehlich unsere Schultern in Szene setzt. Sowohl an Kleidern als auch an Shirt ein absoluter Hingucker.

Was haltet ihr von den kommenden Trends? Was gefällt euch und was geht gar nicht?

Die Trendteile habe ich übrigens aus den Online Shops von Asos, aboutyou und Orsay.

12 Gedanken zu “Trend Collage F/S 2016

  1. Mir gefallen die Trends super gut! Besonders die Schnürungen an Tops, Blusen usw. gefallen mir super gut. Den Hippie Look, Metallic-Style und Bomberjacken finde ich auch super. Die beiden Trendfarben dieses Jahr gefallen mir auch sehr. Ich bin also im Großen und Ganzen „einverstanden“ mit den Trends 2016! ❤

    Ganz liebe Grüße,
    Krissisophie von the marquise diamond
    http://themarquisediamond.de/

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s