# 7 Ways to wear – Layering Look

Huhu meine Herzchen,

vor Kurzem gab es ja bereits einen Outfitpost zum Thema Layering, aber da man im Winter von Layering ja eigentlich nie genug haben kann und zurzeit das Wetter ziemlich unberechenbar ist, gibt es heute in unserer # 7 Ways to wear – Reihe zu diesem Thema einen weiteren Look…

Maracujabluete-Modeblog-Fashionblog-Winter-Outfit-Layering-Look-Fakefur-16

Maracujabluete-Modeblog-Fashionblog-Winter-Outfit-Layering-Look-Fakefur-14

Wie ihr vielleicht schon gesehen habt, habe ich eine monatliche Zusammenarbeit mit einigen anderen ganz tollen Bloggern, zu welcher wir uns immer auf ein Thema festlegen und dazu dann unsere Looks zusammenstellen und zeigen. Ich finde das eine super Möglichkeit, sich gegenseitig zu unterstützen, da gerade die gegenseitige Unterstützung in der großen Blogosphäre doch immens wichtig ist. Dass man eben nicht nur immer einzig auf sich schaut und mit den Ellenbogen alles zur Seite schiebt, was Konkurrenz darstellen könnte. Natürlich wird es immer Blogger geben, die besser sind als man selbst.

Maracujabluete-Modeblog-Fashionblog-Winter-Outfit-Layering-Look-Fakefur-5

Maracujabluete-Modeblog-Fashionblog-Winter-Outfit-Layering-Look-Fakefur-6

Maracujabluete-Modeblog-Fashionblog-Winter-Outfit-Layering-Look-Fakefur-21

Natürlich wird es immer welche geben, die die besseren Kooperationen bekommen, die besseren Beziehungen in der Modebranche haben oder auch einfach nur eine entscheidend neue Idee und damit einen Vorteil haben. So ist das eben. Und es ist gut so. Wer sich zu sehr darauf konzentriert die Schwäche bei anderen zu suchen, hat zu wenig Zeit die Stärke bei sich zu finden und auszubauen. Und gemeinsam ist man immer stärker. Deshalb finde ich diese Zusammenarbeit auch eine tolle Sache.

Maracujabluete-Modeblog-Fashionblog-Winter-Outfit-Layering-Look-Fakefur-19

Maracujabluete-Modeblog-Fashionblog-Winter-Outfit-Layering-Look-Fakefur-8

Maracujabluete-Modeblog-Fashionblog-Winter-Outfit-Layering-Look-Fakefur-11

Aber um zum Outfit zu kommen: Dieses wurde im Hotel Heinz in Höhr-Grenzhausen geshootet, wo wir einfach perfekte Bedingungen für Outfitbilder vorfanden. An diesem Tag war der wärmende Look einfach gold wert, da es sogar schneite und doch schon ziemlich kalt war. Auf dem Bild trage ich meine neuen Glitzer-Sneakers von Tamaris, die ich einen richtig hübschen Eye-Catcher finde und meine geliebte Fellweste. Darunter trage ich noch mal meine graue Wildlederjacke, die es sich mehrere Monate in München bei Marina (Fashiontipp) gemütlich machen durfte, hatte ich sie doch aus Versehen dort vergessen…

Maracujabluete-Modeblog-Fashionblog-Winter-Outfit-Layering-Look-Fakefur-18

Maracujabluete-Modeblog-Fashionblog-Winter-Outfit-Layering-Look-Fakefur-20

Maracujabluete-Modeblog-Fashionblog-Winter-Outfit-Layering-Look-Fakefur-13

Pullover-Zara // Jacke-Only // Weste-KL Ruppert // Clutch-Mango // Sneakers-Tamaris

 

Wie gefällt euch mein Layering Look?

Wenn ihr Lust auf noch mehr Inspiration zum Thema Layering habt. schaut doch auch mal bei den anderen Mädels vorbei.

12779134_975270585860461_3842226662312903444_o

 

thingsarefantastic // eileenchen/ // linalawnista // gittawitzel // somehappyshoes // tinainthemiddle

 

17 Gedanken zu “# 7 Ways to wear – Layering Look

  1. liebe Madeleine,
    wie du ja weißt, bin ich auch ein riesen Fan des Layering 🙂
    es bietet auch gerade in dieser Übergangsphase, wenn man eigentlich schon frühlingshaftere Kleidung tragen möchte, aber das Wetter doch noch zu kalt ist, tolle Möglicheiten.
    und ich mag dein Outfit wirklich sehr! es erinnert mich daran, meine Fake-Fellweste wieder aus dem Kleiderschrank zu holen, wenn ich in Deutschland zurück bin 😉

    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    Gefällt mir

  2. Sehr schöner Look liebe Madeleine. Besonders die Schuhe gefallen mir sehr gut. Die glitzern so schön und liegen für den kommenden Frühling ja echt voll im Trend :)!
    Wie du weißt, sehe ich es auch so, dass man sich unterstüzen sollte. Das macht doch die Blogosphäre auch irgendwie aus, das WIR und nicht einer gegen alle. Ich finde man sieht definitiv durch Zusammenarbeiten was man tolles schaffen kann :)! Ich weiß nicht, ob ich sagen würde, dass es „bessere“ Blogs gibt. Eher vielleicht andere. Jeder betreibt seinen Blog wohl auf seine eigene Art und Weise, wie mit dem eigenen Leben vereinbar ist und das macht die Vielfalt der Modeblogs auch aus :). Wäre ja auch langweilig wenn alle gleich wären.

    Alles Liebe,
    Mel ❤
    http://www.melooks.de

    Gefällt mir

  3. Ach Mensch, du weißt einfach, bei welchen Looks mein Herz höher schlägt! 😀 Ich bin sehr großer Fan deiner Fellweste und finde sie hier mal wieder 1A kombiniert. Gut, Glitzer-Schuhe sind jetzt nicht so meins, aber der Rest dafür umso mehr ❤
    Und was den Zusammenhalt unter Bloggern angeht, hast du Recht – ich finde auch, man sollte zusammen arbeiten und den anderen ihre Erfolge gönnen!
    LG
    Nessa von DasFuchsMädchen

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s