Outfit: Frühling & Neutrals

Guten Morgen meine Herzchen,

und einen schönen Start in den Sonntag. Während bei mir heute nach einer – wie eigentlich immer – stressigen Woche mal Faulenzen angesagt ist, möchte ich euch natürlich wie jede Woche wieder ein Outfit zeigen. Gerade für den Frühling und die eher noch kühlen Morgen derzeit ist dieser Casual Look einer meiner Liebsten.

Maracujabluete-Fashionblog-Mannheim-Burberry-Schal-Frühling-Outfit-5

Ich bin mir gerade nicht ganz sicher, ob ich es euch bereits zu Beginn meines Blogs erzählt habe, ich glaube aber nicht. Was ich meine? Die Geschichte hinter diesem Burberry Schal. Zugegeben, sie ist nicht sehr spektakulär aber ich denke doch immer wieder daran, wenn ich diesen weichen seidigen Schal auf meinem Schrank hole. Denn dieser Burberry Schal war mein erstes richtiges Designerteil. Hatte ich zuvor immer eigentlich nur bei H&M, Mango und Co. eingekauft, wollte ich mir zu Ende meiner Ausbildung hin etwas ganz Besonderes gönnen. Nicht weil ich nach außen hin etwas zeigen oder beweisen wollte, sondern vielmehr wegen des Gefühls, wenn ich das Teil trage. Denn ich weiß, dass ich den Schal von meinem ersten richtigen selbst verdienten Geld gekauft habe. Und ich bin stolz darauf. Das ist einfach etwas ganz Anderes, als wenn man so etwas von den Eltern geschenkt/nachgeworfen bekommt.

Maracujabluete-Fashionblog-Mannheim-Burberry-Schal-Frühling-Outfit-8

Maracujabluete-Fashionblog-Mannheim-Burberry-Schal-Frühling-Outfit-10

Maracujabluete-Mode

Als ich mich dann entschieden hatte, dass es ein Schal von Burberry sein sollte, habe ich im Internet etwas gestöbert und schnell stand fest: Er sollte ein Klassiker und vielfach kombinierbar sein und dennoch eine besondere eigene Note haben. Bei Breuninger fand ich dann diesen Schal mit einem wunderschönen Streifen in klarem dunklerem rot und ich wusste: Der soll es sein. Und ich liebe ihn bis heute.

Maracujabluete-Fashionblog-Mannheim-Burberry-Schal-Frühling-Outfit-9

Maracujabluete-Fashionblog-Mannheim-Burberry-Schal-Frühling-Outfit-6

Maracujabluete-Fashionblog-Mannheim-Burberry-Schal-Frühling-Outfit-4

Maracujabluete-Fashionblog-Mannheim-Burberry-Schal-Frühling-Outfit-2

Maracujabluete-Fashionblog-Mannheim-Burberry-Schal-Frühling-Outfit-3

Jacke – Only // Tasche – Orsay // Schuhe – Justfab // Schal – Burberry //

Hose – Cimarron // Shirt – H&M

Was sind eure Lieblingsstücke? Habt ihr auch Designerteile oder andere Lieblinge? Und wie gefällt euch die Kombination?

19 Gedanken zu “Outfit: Frühling & Neutrals

  1. Liebe Madeleine,
    ich finde es auch toll, wenn man sich ein Teil so richtig selbst kaufen kann.
    Man hat das Gefühl, es sich verdient zu haben und nicht irgendjemandem damit auf der Tasche zu liegen!
    Das Outfit ist sehr hübsch und der Schal war meiner Meinung nach eine gute Wahl und passt super zu deinem Stil!
    Liebe Grüße
    Susi

    Gefällt mir

  2. Sehr schöner Look liebe Madeleine! Der Schal war wirklich eine sehr gute Wahl und du wirst ihn garantiert auch noch in paar Jahren lieben, vorallem auch weil du ihn dir selbst geleistet hast :).
    Die Schuhe gefallen mir auch richtig gut. Mag es total, wenn man Schuhe schnürren kann.

    Alles Liebe,
    Mel
    http://www.melooks.de

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s