Reisevorbereitung für Dubai & Bali – Was muss ich beachten?

Hallo ihr Hübschen,

meine Vorfreude ist schon jetzt fast unbändig. Bereits seit Wochen stecke ich in der Vorbereitung – ja tut mir Leid, in der Beziehung kann ich ein richtiger Beamter sein, wie mein Papa immer sagt – für unsere diesjährige große Reise nach Dubai & Bali. Aber ich muss auch gestehen, doch ein wenig aufgeregt zu sein, dass auch wirklich alles klappt und nichts schief geht oder fehlt. Gerade bei Reisen in exotischere Länder und für längere Reisen benötigt es doch mancher Vorbereitung. Einige Dinge an die ihr unbedingt denken solltet, bevor ihr verreist, verrate ich euch heute…

burj-khalifa-858902_960_720

Impfungen

Eine der wichtigsten Dinge, welche man jedoch gern mal vergisst ist die Impfung. In den meisten Ländern ist man zu keiner Impfung verpflichtet. Ebenso ist es auch für Dubai und Bali. Aber im Gegenzug zu den gewöhnlichen europäischen Reisezielen, macht doch die ein oder andere Impfung durchaus Sinn, da z.B. gerade in Bali andere Hygienezustände herrschen und der Körper doch mit einigen unbekannten Erregern kommen kann. Empfohlen wird hier zum einen die Tetanus-Impfung. Dann müsst ihr eine Woche warten bis zur nächsten Impfung, damit sich der Körper erholen kann. Was zudem sinnvoll sein kann: Eine Impfung gegen Tollwut (Stichwort: viele „wilde“ Tiere, insbesondere Affen), da dies ziemlich sicher tödlich sein kann und eine gegen Hepatitis A. Denkt vor allem daran, dass gerade Hep A 2 Impfungen benötigt, die letzte ein halbes Jahr nach der ersten. Das bedeutet, ihr müsst euch frühzeitig darum kümmern, um geschützt zu sein. Auf der Seite des auswärtigen Amtes gibt es genaue Infos und Empfehlungen. Im Endeffekt ist es natürlich jedem überlassen, ob er sich impfen lässt oder nicht.

Reisedokumente

Was zudem immer einige Wochen vor der Reise kontrolliert werden sollte: Die Gültigkeit des Reisepasses. Muss ein neuer Pass beantragt werden, beantragt diesen bereits einige Wochen vor Reiseantritt, da die Papiere einige Tage/Wochen benötigen können.

Tickets vorher besorgen

Informiert euch schon mal auf euren liebsten Reiseblogs über die Sehenswürdigkeiten an eurem Reiseort. Für manche Attraktion ist es sinnvoller und güsntiger, die Tickets bereits im Voraus online zu kaufen, da man hin und wieder doch auch Geld sparen kann und nicht auf Abzockangebote vor Ort reinfällt. Zudem hat man dann noch die freie Auswahl bei den Besuchszeiten und muss nicht stundenlang anstehen.So habe ich gerade das Ticket für den Abend im Burj Khalifa bereits zuvor gekauft.

Sonstige Besonderheiten beachten

Generell ist es immer gut, sich bereits im Voraus ein wenig über die Gepflogenheiten eines Reiseziels zu informieren. Damit man noch Mückenspray kaufen kann (um weiteren Krankheiten vorzubeugen), um sich lange Röcke mitzunehmen, weil Hot Pants in Tempeln und Moscheen nicht gestattet sind und um die Frage nach einem Freund – Beziehungsstatus hin oder her – immer mit einem ja zu beantworten und somit einem allzu aufdringlichen neuen potenziellen Verehrerer gleich abzuschrecken. Mit „es ist kompliziert“ kann ein Balinese herzlich wenig anfangen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s