Outfit: Parka & Leather Pants

Hallo meine Lieben,

ein Lieblingsstück für den Kleiderschrank zu finden kann sich ähnlich schwierig und fast hoffnungslos gestalten wie die Suche nach dem perfekten Partner. Manche Stücke sehen super aus, aber passen nicht zu uns oder unserer Figur, stehen uns nicht oder sitzen einfach niemals richtig. Trends und Bekannte kommen und gehen und im nächsten Moment sind sie längst wieder vergessen. Wie ihr für euch das passende Lieblingsstück findet und aufhört, Geld und Zeit für Unpassendes zu verschwenden, erfahrt ihr heute…

maracujabluete-fashionblog-modeblog-mannheim-outfit-streetstyle-parka-4

Es gibt einfach diese Dinge, die einem ein tiefes Gefühl von Geborgenheit geben. Ein Gefühl zu Hause zu sein und einen Hafen zu haben. Das trifft auf diesen kuscheligen Parka ebenso zu wie auf eine Beziehung. Es muss sich einfach richtig und vertraut anfühlen. Und wenn ihr so ein Gegenstück gefunden habt, dann kann das auch unter Umständen für immer bleiben. Aber wie findet man so etwas?

maracujabluete-fashionblog-modeblog-mannheim-outfit-streetstyle-parka

maracujabluete-fashionblog-modeblog-mannheim-outfit-streetstyle-parka-7

 

maracujabluete-fashionblog-modeblog-mannheim-outfit-streetstyle-parka-2

Sich selbst kennen

Zuerst einmal ist es wichtig, sich selbst zu kennen. Zu wissen, was für eine Art Mensch man ist: Der sportlich aktive, entspannt und ruhebedürftig oder vielleicht auch einfach klassisch schick. Wir müssen wissen, womit wir uns wohlfühlen und wo unsere Prioritäten liegen. Jemand sportlich aktives wird sich in schicken Stiefeln mit Absätzen sicher immer unwohl fühlen. Wer sich selbst kennt, kann auch eher einschätzen, was zu einem passt und worauf bei der Suche nach dem perfekten Stück zu beachten ist. So vermeidet man dann auch gleich Fehlkäufe, bei denen man vielleicht dachte, sie irgendwann ja bestimmt mal zu tragen, in welchen man sich dann aber doch immer nur unwohl fühlen würde.

Sich auf einige wenige Farben festlegen

Schaut man in seinen Kleiderschrank, stellt man meist schnell fest, dass man doch immer wieder das selbe trägt, ein bestimmtes Muster immer wieder zu erkennen ist und bestimmte Farben stark dominieren. Legt euch auf einige wenige Farben fest, von denen ihr wisst, dass sie euch gut stehen und leicht mit den anderen Teilen in eurem Kleiderschrank kombiniert werden können. Bei mir sind das z.B. Grau, Blau und Beige, da sie nicht zu hart zu meiner blassen Haut wirken und für mein Empfinden immer edel wirken. Aber diese Farben muss jeder für sich selbst finden. Wenn ihr euch auf Farben festgelegt habt, kauft überwiegend Teile in diesen Farben. Dann habt ihr es auch viel leichter beim Kombinieren.

Sich gute Basics zulegen

Wenn man jung ist, probiert man noch viel aus und hat so sehr schnell einige Fehlentscheidungen getroffen und einige Fehlkäufe im Kleiderschrank. Und ganz ehrlich, irgendwann stellt jeder fest, dass extreme Schlaghosen in bunten Mustern kein Klassiker sind den wir immer tragen können/wollen. Und irgendwann kommt die Erkenntnis: Lieber in etwas investieren, das immer zu uns und unserem Leben passt und für immer bleibt. Mit Basics macht ihr nie etwas falsch, weil sie nie aus der Mode kommen und immer leicht kombiniert werden können. Ihr werdet feststellen, es lohnt sich viel zu investieren, wenn ihr etwas für´s Leben gefunden habt. Das gilt in der Liebe ebenso wie für euren Kleiderschrank.

maracujabluete-fashionblog-modeblog-mannheim-outfit-streetstyle-parka-3

maracujabluete-fashionblog-modeblog-mannheim-outfit-streetstyle-parka-6

maracujabluete-fashionblog-modeblog-mannheim-outfit-streetstyle-parka-5

Wie seht ihr das? Und habt ihr noch viele Fehlkäufe im Kleiderschrank hängen? 

2 Gedanken zu “Outfit: Parka & Leather Pants

  1. liebe Madeleine,
    deine Tipps für die richtige Ausstattung im Kleiderschrank finde ich super und kann dir nur zustimmen.
    inzwischen habe ich kaum noch Fehlkäufe im Kleiderschrank. vermutlich liegt das auch am älter werden und vl daran, dass ich nicht mehr so viel Kleidung kaufe wie noch vor 5 Jahren 😉

    finde deine Lderhose sehr stylisch, wenn auch ungewohnt mit dem Knie-„Riss“ 🙂

    wünsche dir einen zauberhaften ersten Advent,
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

    Gefällt mir

  2. Hey! Der Parker ist klasse! Ich liebe es die Dinger jetzt im winter zu tragen, total gemütlich, praktisch und warm und sehen dann auch noch echt gut aus! ;)…wir waren heute auch in nem park vom meran tourismus …war echt ein bisschen frisch, mein Parker war Gold wert ! 😀 :)…einen schönen Abend dir noch une viele Grüße! Pia

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s