Interior: Skandinavisch weihnachtlicher Esstisch

Hallo ihr Lieben,

nun ist es nicht mehr lange bis zu Weihnachten und einige von euch bekommen sicher auch über die Festtage Besuch von ihrer Familie zum gemeinsamen Essen und Beisammensein. Aber wie den Tisch am schönsten dekorieren? Ich habe heute einfach mal meine Tischdekoration für die Festtage fotografiert, um euch vielleicht die ein oder andere Idee zu geben…

maracujabluete-lifestyleblog-dekoration-interior-inspiration-weihnachten-christmas-5

Besonders stolz bin ich dabei ehrlich gesagt auf meinen neuen – selbstgebauten – Esstisch im skandinavisch rustikalen Stil. Dafür habe ich mir bei OBI eine einfache Tischplatte in hellem Eichenholz geholt – und ich muss nicht dazu sagen, dass das einige Probleme mit sich brachte die 1,80 lange Platte in meinem winzigen Peugeot zu transportieren – und diese in meiner Wunschfarbe „Hellgrau“ gebeizt. Das geht eigentlich ganz leicht und benötigt nicht viel. Die Tischbeine habe ich über Amazon bestellt, weil diese mir besonders gut gefallen haben. Das ganze einfach verschrauben und man hat für recht wenig Geld einen individuellen Tisch.

maracujabluete-lifestyleblog-dekoration-interior-inspiration-weihnachten-christmas-3

Die Dekoration habe ich dabei eher schlicht gehalten in Schwarz, weiß und Grau bzw. Silber da diese Farben meiner Meinung nach besonders schön zum rustikalen und skandinavischen Stil passen. Die Schüsseln sind von Ikea und bringen einen schönen Kontrast zum restlichen Geschirr.

maracujabluete-lifestyleblog-dekoration-interior-inspiration-weihnachten-christmas-2

Die Lampe im Hintergrund habe ich schon ziemlich lange – seit ich 8 Jahre alt war, allerdings hatte sie einen Holzschirm, welcher so gar nicht mehr zu meiner Wohnung passte. Deshalb habe ich über Amazon einen günstigen weißen Schirm gekauft und diesen darauf verschraubt, um der Stehlampe einen modernen schlichten Touch zu geben.

maracujabluete-lifestyleblog-dekoration-interior-inspiration-weihnachten-christmas-1

Generell habe ich für meine Tischdekoration ziemlich viele Fundstücke aus dem Wald und aus der Natur verwendet, da diese kostenlos sind und noch ganz einfach zu dekorieren. Dazu eignen sich besonders schön Zweige, Tannengrün und Tannenzapfen. Aber auch Rindenstücke und Steine können einen tollen rustikalen Look erzeugen. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt und bei einem entspannten Winterspaziergang wird man sicher fündig.

maracujabluete-lifestyleblog-dekoration-interior-inspiration-weihnachten-christmas

Wie dekoriert ihr am liebsten für Weihnachten?

Und welchen Stil mögt ihr besonders gerne?

Ein Gedanke zu “Interior: Skandinavisch weihnachtlicher Esstisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s