Wünsche + Pläne für das Jahr 2017

Huhu ihr Lieben,

das Jahr neigt sich nun ziemlich schnell dem Ende zu und das letzte Jahr hat so viele Veränderungen für mich mit sich gebracht. Auf die Tatsache, dass einige Promis in diesem jahr gestorben sind gehe ich jetzt daher nicht weiter ein, sondern ihr erfahrt vielmehr, was in diesem Jahr rückblickend alles passiert ist und was ich mir für das nächste Jahr wünsche und plane…

maracujabluete-fashionblog-wunschliste-2017

Mode

Im letzten Jahr hatte ich so einige Wünsche auf meiner Liste, was Mode betrifft. Und einige davon habe ich mir tatsächlich erfüllt. So zum Beispiel habe ich mir den Traum einer eigenen Yves Saint Laurent Tasche in hellgrau erfüllt. Diese begleitet mich häufiger zu den verschiedensten Anlässen. Als ich das Modell in der Frühjahrskollektion gesehen habe, konnte ich einfach nicht widerstehen. Zumal Grau meine Lieblingsfarbe an Kleidung ist und die Tasche daher auch nie aus der Mode kommt. Zudem ist ein Balenciaga-Lederarmband in Nude in meine Schmuckschublade eingezogen. Dieses ziehe ich besonders gern zu Camel und Beige an. Und dann gibt es da auch noch diesen wundervollen Volantrock von Isabel Marant, welchen ich im Sale erstanden habe.

In diesem Jahr stehen folgende Dinge auf meiner Wunschliste. Darunter sind u.a. eine richtig warme Jacke von Wellensteyn, eine Ray Ban Sonnenbrille, eine Any Di Tasche in hellbraun sowie diverse andere Dinge. Eben Dinge, für die man auch mal spart.

maracujabluete-fashionblog-wunschliste-2017-2

Reisen

Im letzten Jahr war ich unglaublich viel auf Reisen und habe viel erlebt und gesehen. So war ich im Mai mit meiner Mama in Bali und Dubai, mit meinem Papa in Barcelona und mit Stefan – einem Fremden, den ich über Joinmytrip gefunden habe – in Island. Und ich habe jeden einzelnen Reisetag genossen. Auch im nächsten Jahr geht es wieder voraussichtlich ziemlich turbulent zu. Bereits gebucht haben wir eine Reise nach Costa Rica in Kombination mit Miami, Mexiko und Toronto. Und das alles innerhalb von 4 Wochen. Auf dieses Abenteuer freue ich mich schon jetzt wirklich sehr und ich bin gespannt, was uns dort erwartet. Ein weiteres Reiseziel auf meiner Wunschliste wäre ein Städtetrip nach Budapest oder Lissabon sowie eine Hundeschlittentour durch Finnland. Aber das werden wir sehen, ob das alles so klappt. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Lifestyle

Im letzten Jahr – und hier musste ich wirklich selbst noch mal lesen – habe ich mir gewünscht, Abenteuer zu erleben, sowie ein glückliches und wunderschönes Jahr. Es wurde ein durchwachsenes Jahr mit vielen Höhen und auch sehr vielen Tiefen und vor allem mit tiefgreifenden Veränderungen. Und ich habe so viel Abenteuer erleben dürfen, viel Neues ausprobiert und mich selbst ein Stückchen mehr gefunden. Und jetzt geht das Jahr zu Ende und ich könnte glücklicher nicht sein. Für das nächste Jahr wünsche ich mir dafür etwas mehr Ruhe und Beständigkeit, aber eben auch kleine Abenteuer. Dass meine Familie, meine Liebsten und ich glücklich bleiben. In diesem Sinne euch allen einen guten Start ins neue Jahr, ihr Lieben!

Ein Gedanke zu “Wünsche + Pläne für das Jahr 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s