Impressionen des Monats / März 2017

Hallo meine Lieben,

nun war ich doch eine ganze Zeit lang weg, genauer gesagt, fast den ganzen März lang. Was ich auf Reisen so alles erlebt und gesehen habe, erfahrt ihr darum heute in meinem monatlichen Rückblick. Ich verrate schon mal so viel: Eine Airline hat mich fast an den Rand des Wahnsinns gebracht und unsere Reiseziele hätten teilweise vielfältiger und unterschiedlicher nicht sein können. Aber lest selbst.

Gereist – Aber erst mal von Anfang an und für die unter euch, die vielleicht nicht mitbekommen haben, wo wir überall unterwegs waren. Unsere Reise führte Rico und mich zu allererst ins abenteuerliche Costa Rica, dann weiter mit Zwischenstopp in Miami, ins überfüllte historische Mexiko und zu guter Letzt nach Toronto in den Schnee. Und obwohl wir nun schon seit über einer Woche zurück in Deutschland sind, haben wir noch immer nicht all die Eindrücke und Erlebnisse richtig verarbeiten können. Aber so ist das eben mit Langzeitreisen schätze ich.

Genervt – … war ich vom absolut schlechten Service der American Airlines. Wer mich kennt weiß, dass mich nicht vieles aufregt aber diese Airline hat mir den letzten Nerv geraubt durch die fehlende Hilfsbereitschaft der Angestellten, als auch wegen der unlogischen Sitzplatzverteilung, aufgrund derer Rico und ich nicht zusammensitzen konnten, sondern jeweils zwischen weitere Personen gesetzt wurden, die ebenfalls zusammen gereist waren. Einfach ohne Logik. Ebenso wie die Sonderkontrolle, welche bei mir vorgenommen wurde, obwohl ich nur eine kleine Tasche mitführte, während andere unbemerkt und problemlos Wasserflaschen an der Sicherheitskontrolle vorbei bekamen. Aber gut, genug aufgeregt.

Geliebt – Kommen wir zu den schönsten Momenten unserer Reise. Hier fällt mir mit als erstes unser Zwischenstopp in Costa Rica ein. Neben der Straße erstreckte sich eine wunderschöne neblige Waldlandschaft und es war nichts zu hören, außer einigen Äffchen. Kein Tourist und kaum Autos. Das war für mich der Moment, in dem mir bewusst wurde: Wow, wir sind jetzt gerade am Rande des Dschungels. Einfach unbeschreiblich. Aber auch generell die Vielfältigkeit in Costa Rica, die zahlreichen erstaunlichen Wasserfälle, das teils türkisfarbene Wasser und die atemberaubende Tierwelt haben es mir sehr angetan. Natürlich waren auch alle weiteren Reiseziele – wie z.B. die Mayastätten in Mexico – faszinierend, aber nichts war so besonders wie Costa Rica.

Geritten – Am letzten Tag in Tamarindo haben Rico und ich einen privat geführten Ausritt mit Costa Rica Equestrian vacations gebucht und wurden absolut nicht enttäuscht. Zum einen war die Tour sehr viel persönlicher, als die ganzen Gruppenritte, zum anderen war der Strand praktisch menschenleer und wunderschön idyllisch.

Gespannt – war ich vor allem sehr auf Tulum in Mexico. Auf so vielen Blogs habe ich dazu bereits Bilder gesehen, eines schöner als das andere. Und wir wurden nicht enttäuscht. Nach Besichtigung der Mayastätte ging es mit dem Fahrrad zum Strand, wo niedliche weiß getünchte Hütten und wunderschönes kristallklares Meerwasser uns erwarteten.

Gefunden/Gekauft – Ich fasse mal kurz zusammen: Von unserer Reise haben wir einige Klamotten, ein paar abgefallene große Blätter eines Baumes und einen Schädel mit Mayazeichen mitgebracht. Nicht alles davon war unbedingt so geplant und ich überlege heute noch, wie der Schädel wohl am besten in unsere Deko integriert werden kann, aber so ist das manchmal eben…

Gefreut – haben wir uns dann aber auch nach all der Zeit unterwegs – bisher war das meine längste Reise – dann aber auch wieder über den Luxus eines gemütlichen Bettes, eines gefüllten Kühlschranks und natürlich über das wunderbar frühlingshafte Wetter, welches uns hier erwartete.

Jetzt habt ihr zumindest mal eine kurze Zusammenfassung des letzten Monats. Ausführliche Reiseberichte gibt es dann in Kürze auf dem Blog zu lesen.

 

Ein Gedanke zu “Impressionen des Monats / März 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s