FMA: Our new Home – Interior

Hey meine Herzchen,

endlich ist unser neues zu Hause fertig. Und wir können bei den vielen wunderschön sonnigen Tagen dann auch in aller Ruhe unseren großen Balkon, die frische Luft und die schöne Rheinpromenade genießen. Zeit, euch mal auf einen kleinen Rundgang durch unsere Wohnung zu führen und zu zeigen, wie wir uns eingerichtet haben…

Maracujabluete-Fashionblog-Lifestyleblog-Mainz-DIY-Weltkarte-String-art-4

Schon häufiger habe ich hier den ein oder anderen Einblick und Tipp zum Thema Skandinavisches Interior gegeben. Hauptsächlich auch deswegen, weil ich selbst ein großer Fan von klaren Farben und Linien bin, Materialmix in der Wohnung liebe und super gerne verschiedene Elemente aus der Natur mit schwerem Industrialstil kombiniere. Dementsprechend ist unser Wohnzimmer auch ein Mix aus Loft im Industrialstil und minimalistischem Chic geworden. Dabei haben wir uns eigentlich nur auf die klassischen Farben Weiß, Grau, Schwarz und Beige beschränkt. Diese lassen sich sehr leicht und gut untereinander kombinieren und schenken jedem Raum Ruhe und Natürlichkeit sowie Helligkeit. Da wir ein recht großes Wohnzimmer haben, mussten entsprechend auch die Dekoelemente etwas größer ausfallen, um edel und gut wirken zu können. Das empfehle ich ohnehin immer: Nicht zu viel zustaubendes Kleinzeug aufzustellen. Das String Art Bild haben wir übrigens selbst gemacht und unserer Deko angepasst.

Maracujabluete-Fashionblog-Lifestyleblog-Mainz-DIY-Weltkarte-String-art-88

Maracujabluete-Lifestyleblog-Mainz-Interior-Skandinavien-Sti-67l

Maracujabluete-Lifestyleblog-Mainz-Interior-Skandinavien-Sti-2l

Maracujabluete-Lifestyleblog-Mainz-Interior-Skandinavien-Stil

Der Essbereich grenzt direkt an den Flur und liegt neben der Küche. Dank dem offenen Raumkonzept ist dieser auch recht hell und lässt einem einen tollen Ausblick auf den Balkon. Den Esstisch habe ich übrigens letztes Jahr selbst gebaut, da mir die industriellen Tische größtenteils nicht so gut gefielen oder zu teuer waren. Mittlerweile kam noch eine richtige Fotogalerie beim Essbereich hinzu sowie im Flur große Bilderrahmen, um eine persönliche Note in die Wohnung zu bringen und unsere schönsten Erinnerungen immer um uns zu haben.

Maracujabluete-Lifestyleblog-Mainz-Interior-Skandinavien-Sti-3l

Maracujabluete-Lifestyleblog-Mainz-Interior-Skandinavien-Sti-8l

Maracujabluete-Lifestyleblog-Mainz-Interior-Skandinavien-Sti-4l

Maracujabluete-Lifestyleblog-Mainz-Interior-Skandinavien-Sti-99l

Das Schlafzimmer haben wir zwar in gleichen Farben gehalten wie den Rest der Wohnung, allerdings haben wir etwas weniger Schwere und etwas mehr Gemütlichkeit durch weiche Materialien reingebracht. Zur Gemütlichkeit und Frische tragen vor allem aber auch zahlreiche Pflanzen bei, die für meinen Geschmack unabdingbar für einen wohnlichen Raum sind. Ein besonderes „Herzprojekt“ für mich war die Einrichtung und Planung unseres Kleiderschranks – PAX von Ikea – da ich ab nun keinen begehbaren Kleiderschrank habe und mich von vielen Klamotten auch trennen musste/wollte. Meine Lieblingsteile aber sollten dafür besonders schön und übersichtlich „präsentiert“ werden. Dafür sind die Pax-Schränke schon sehr gut, wenn auch nicht ganz günstig.

Maracujabluete-Lifestyleblog-Mainz-Interior-Skandinavien-Stil-56

Maracujabluete-Lifestyleblog-Mainz-Interior-Skandinavien-Stil-54

Maracujabluete-Fashionblog-Lifestyleblog-Mainz-DIY-Weltkarte-String-art-44

Maracujabluete-Lifestyleblog-Mainz-Interior-Skandinavien-Sti-5l

Zu guter Letzt nehme ich euch noch mit auf unsere beiden Balkone. Unser Hauptbalkon ist mittlerweile – Danke Mama! – super schön bepflanzt und dank neuer Loungemöbel auch sehr gemütlich. Ein perfekter Ort zum Cocktails trinken mit Freunden im Sommer. Der zweite Balkon wird von uns weniger genutzt, da er nur morgens Sonne hat, allerdings haben wir dort die „normalen/alten“ Gartenmöbel untergebracht, sodass wir auch aus dem Schlafzimmer eine schöne Aussicht haben.

Maracujabluete-Lifestyleblog-Mainz-Interior-Skandinavien-Stil-63

Maracujabluete-Lifestyleblog-Mainz-Interior-Skandinavien-Stil-65

Maracujabluete-Lifestyleblog-Mainz-Interior-Skandinavien-Stil-59

Maracujabluete-Lifestyleblog-Mainz-Interior-Skandinavien-Stil-58

 

Ein Gedanke zu “FMA: Our new Home – Interior

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s