Beauty: Gesichtspflege für den Sommer

Hallo ihr Lieben,

zugegeben, bis der Sommer Deutschland erreicht, wird es wohl noch ein wenig dauern. Da wir jedoch unsere diesjährige große Reise in den März gelegt haben, begann für mich der Sommer in diesem Jahr schon etwas früher. Das bedeutet genau zwei Dinge: 1. Ich hatte nur knapp 3 Monate Zeit das Weihnachtsessen wieder von meinen Hüften und meinem Bauch wegzubekommen und 2. Ich musste mich schon wesentlich früher mit dem Thema „richtige Hautpflege bei viel Sonne“ beschäftigen. Und das Thema ist für jedes Alter wichtig…

Maracujabluete-Lifestyleblog-Mainz-Wiesbaden-Beauty-Tipps-Sommer-Hautpflege-Gesichtspflege-Dr-Belter-3

Mit 26 sieht die Haut natürlich auch nicht mehr aus, wie mit 16. Das wird einem irgendwann nur allzu bewusst, wenn man lernt, mit kleinen Lachfalten auf Bildern leben zu müssen. Oder sich Facetune zuzulegen. Aber egal wie alt man ist, gerade im Sommer und bei hoher Sonneneinstrahlung braucht die Haut und vor allem das Gesicht eine besonders gute Pflege. Einige Tipps, wie ihr auch im Sommerurlaub eine tolle Haut habt, gebe ich euch darum heute.

Direkte Sonneneinstrahlung gering halten

Ja, wir wollen alle im Urlaub braun werden. Um gesünder auszusehen und damit das neue weiße Sommerkleid schöner im Kontrast wirkt. Dass es aber super schädlich ist und die Haut extrem schnell altern lässt, wenn man sich stundenlang direkt in die pralle Mittagssonne sollte auch jedem klar sein. Natürlich kann man sich auch mal eine halbe Stunde in die Sonne legen, den Großteil der Zeit solltet ihr aber lieber im Bikini an einem schattigen Platz entspannen. Dort werdet ihr auch braun, jedoch wesentlich schonender. Und angenehmer ist das Ganze auch noch, da ihr nicht so überhitzt.

Viel trinken

Wenn der Körper viel schwitzt, benötigt er auch mehr Feuchtigkeit. Schaut, dass ihr immer was zu trinken in der Nähe habt und euren Körper mit Feuchtigkeit versorgt. So sieht die Haut auch immer schön straff aus. Ideal im Sommer ist dabei z.B. eine Karaffe mit Wasser und Limetten, da nicht ganz so geschmacksfrei und sehr gesund.

Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor

Verwendet für den Tag immer eine Sonnencreme mit möglichst hohem Lichtschutzfaktor. Und denkt dabei besonders an die Stellen mit dünner Haut, sprich: Nase, Schultern,etc. Das vermeidet unschöne und schmerzhafte Sonnenbrände. Für nach dem Sonnen empfiehlt es sich, eine After-Sun-Lotion zu verwenden, damit die Haut nicht zu sehr austrocknet. So hält zudem eure Bräune um einiges länger, wenn ihr euch regelmäßig eincremt.

Die richtige Pflege für den Abend

Für eure Gesichtspflege im Sommer ganz wichtig: Jeden Abend immer gut abschminken und die Haut abreinigen. Das gibt weniger schnell tiefe Falten und vermeidet Hauteinreihten, die dadurch entstehen können. Im Anschluss an die Hautreinigung benutze ich z.B. sehr gerne das After Sun Face Treatment von Dr. Belter, da man nur eine ganz geringe Menge davon braucht und sofort eine frische gepflegte und super weiche Haut bekommt und das Gesicht die ganze Nacht mit Feuchtigkeit versorgt ist.

Wie pflegt ihr eure Haut im Sommer?

Ein Gedanke zu “Beauty: Gesichtspflege für den Sommer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s