Reisetipps für einen Tag in Sylt

Hallo meine Hübschen,

ja ich gebe zu, in letzter Zeit bin ich schon ein wenig in Reisestimmung. Deshalb fallen meine Blogbeiträge auch momentan mehr in den Bereich Reisen und Ausflüge, als in den Outfit- und Beautybereich. Was aber auch daran liegt, dass ich in Sachen Beauty sehr schwach aufgestellt bin und mich eigentlich immer gleich schminke. Aber lange Rede, kurzer Sinn: Heute gibt es auf dem Blog darum einige Tipps für einen Tagesaufenthalt im wunderschönen Sylt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wenn ich an Sylt dachte, dachte ich immer nur an einen Ort für Schöne und Reiche, eben viel weißer Sand und sonst nichts. Wie abwechslungsreich die schöne Insel aber ist, durfte ich vor Kurzem erleben.

Maracujabluete-Reiseblog-Travelblogger-Frankfurt-Mainz-Reisetipps-Ausflug-Sylt-Rantum-14

Anreise / Ankommen

Es gibt mehrere Möglichkeiten vom Festland nach Sylt zu kommen. Mit dem Auto geht es per Autozug/Fähre auf die Insel oder man kann auch recht bequem von fast überall in Schleswig Holstein mit dem Zug für recht wenig Geld nach Westerland gelangen. Wir haben uns für letztes entschieden und sind mit dem Zug zu zweit für 36 EUR mit Tagesticket von Itzehoe nach Westerland gekommen. Fairer Preis und absolut unkompliziert. Zumal die letzten Züge abends gegen 21:30 Uhr abfahren, sodass man auch den wunderschönen Sonnenuntergang noch einplanen kann.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auf der Insel

Vor Ort bestehen dann zahlreiche Möglichkeiten für wenig Geld ein Fahrrad zu mieten. Das empehle ich vor allem denjenigen, die doch etwas mehr von der Insel sehen möchten, als nur den Hauptstand von Westerland (sehr voll!) und die Innenstadt. Wer nur einige Kilometer weiterfährt, findet schon wesentlich mehr Ruhe und Erholung und die Straßen sind so flach, dass man recht bequem innerhalb von einer halben Stunde bereits nach Rantum radeln kann.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Rantum liegt im Südwesten von Sylt. Bekannt ist der Ort eigentlich vor Allem durch die Sansibar, wo regelmäßig wohl auch der ein oder andere Prominente zu sehen ist. Die Bar selbst ist meist viel zu voll, um dort überhaupt irgendwann einen Platz zu ergattern, aber wer ein kleines Stückchen läuft, wird mit viel Ruhe und einem relativ leeren Strand belohnt. Der Ort selbst ist übrigens auch super sehenswert, da sich nur solche typischen Friesenhäuser mit Reetdach dort finden lassen und uns zumindest sehr an Hobbiton erinnert haben. Einfach super idyllisch.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wer nicht ganz so weit fahren möchte von Westerland aus, ist sicherlich auch am Samoa Strand sehr gut aufgehoben, da dieser ebenfalls sehr schönen feinen Sand hat und nicht zu viel Trubel hat. Einziger Nachteil: Es handelt sich um einen FKK-Strand. Muss man halt mögen oder zumindest damit klarkommen. Die Strände haben jeweils eigene Hütten davorstehen. Der Eintritt für alle Strandabschnitte für einen Tag beträgt 4 EUR pro Person für Tagesgäste.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Maracujabluete-Reiseblog-Travelblogger-Frankfurt-Mainz-Reisetipps-Ausflug-Sylt-Rantum-15

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Maracujabluete-Reiseblog-Travelblogger-Frankfurt-Mainz-Reisetipps-Ausflug-Sylt-Rantum-16

Am Abend

Der Abend lässt sich übrigens sehr schön in Westerland ausklingen, da dort im Gegensatz zu den anderen Orten von Sylt eine riesige Auswahl an Restaurants und Bars zu finden ist und für jeden Geschmack Leckereien locken. Es empfiehlt sich allerdings, ein kleines Stück vom Strand entfernt zu suchen, um nicht utopisch hohe Preise für das Essen zu zahlen… Dort gibt es auch zum Sonnenuntergang hin eine Vielzahl von Veranstaltungen, Konzerten und Ähnlichem und es gibt wenige Orte in Deutschland, wo die Sonne schöner untergeht, als dort…

 

Ein Gedanke zu “Reisetipps für einen Tag in Sylt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s