Sneaker Trends Frühling / Sommer 2018 & was uns dieses Jahr sonst noch erwartet

Guten Morgen meine Lieben,

auch wenn es sich zeitweise noch gar nicht so anfühlt: der Frühling steht vor der Tür. Und mit ihm wieder jede Menge neuer Trends zum Ausprobieren und Shoppen. Worauf ich mich gerade schon wieder besonders freue sind die angesagten und sehr besonderen Sneakers, welche es in diesem Jahr in die Läden schaffen. Meine mussten zuletzt wegen der extremen Kälte dann doch häufiger mal im Schrank bleiben. Was diesen Frühling/Sommer zum Trend wird, wie man besonders schön die neuesten Sneakers kombinieren kann und was meine persönlichen It-Pieces sind, verrate ich euch im heutigen Beitrag…

Hogan

Trendsneakers und Kombimöglichkeiten

Wie ich euch schon häufiger in meinen Beiträgen verraten habe, liebe ich ausgefallene Schuhe, Sneakers aber auch Accessoires im Allgemeinen. Besonders seit Sneakers eben mehr sind als nur Turnschuhe – die Menschen tragen, welche mit Absätzen nicht zurecht kommen – und man sie so schön auch zu schicken Ausgeh- und Businesslooks tragen kann. Gerade klassische Farben in Kombination mit Metallic haben es mir angetan. Nur machen Sneakers mich im Gegensatz zu High Heels eben auch nicht wirklich viel größer, daher kommt mir der diesjährige Trend – Sneakers mit Plateau – doch sehr entgegen. So wirken die Beine schön lang und man ist trotzdem bequem und lässig unterwegs. Beim Durchforsten der Online Shops bin ich unter anderem auf diese tollen außergewöhnlichen Damen-Sneakers für den Frühling von Hogan gestoßen. Hogan ist eine italienische Schuhmarke, die für hochwertige und ausgefallene Damen-/Herrenschuhe steht. Das Unternehmen hat bereits mit der schwedischen Influencerin Jacqueline Mikuta zusammen gearbeitet. Und ich muss gestehen, dass ich ein großer Fan vieler Modelle geworden bin. Auf meine Wunschliste jedenfalls hat es dann dieses Modell in Weiß bzw Rosa geschafft. Besonders schön finde ich daran, dass sie das gewisse Etwas für den perfekten Streetstyle-Look haben und man solche Schuhe nicht unbedingt überall findet. Gerade die rosafarbenen Sneakers stelle ich mir super schön zu taupefarbenen Stoffhosen oder auch meinem grauen Wildleckerrock vor. Passend dazu ein dezentes rosafarbenes Top und der Sommer kann kommen.

Was im Frühling kommt

Jeans! In allen erdenklichen Variationen. Das bedeutet, wir können wieder unsere geliebten Jeansjacken aus dem Schrank holen und immer wieder neu kombinieren. Mit Businesskleidung, mit Sommerkleidern oder zu noch mehr Jeans.

Passend zu den Sneakers mit Metallic-Elementen wird es auch an Kleidern und Tops metallisch und funkelnd zugehen. Dabei besonders schön: Ein funkelndes Stück als Eye-Catcher, dazu eher Dezente Teile in gedeckten Farben wie rosa oder grau.

Ein Trend, der schneller wieder kam, als ich vermutet hätte ist der Fransentrend. Das Gute: Die meisten haben noch das ein oder andere Fransenteil in Form eines Rocks oder einer Jacke. Und Fransen zaubern immer im Nu einen schönen Sommer-Hippie-Look.

Irgendwie nie aus der Mode gekommen und diesen Frühling wieder eines der Must-Haves: Kleider und Pullover in Streifenoptik (z.B. hier). Ich kombiniere das Ganze immer am liebsten mit Klassikern wie Trenchcoats oder Jeans. Womit wir auch schon beim nächsten Must-Have für den Spring/Summer 2018 wären: Trenchcoats gehen immer und verbinden gekonnt Lässigkeit mit Eleganz.

Und zum Thema Eleganz passt auch der Hang zu transparenten Stücken. Was Blogger schon lange und besonders gern auf Veranstaltungen ausführen, wird nun alltagstauglich. Und ich muss gestehen, ich liebe diesen Trend. Nie konnte man so leicht reizvoll und trotzdem angezogen sein.

Das waren meine liebsten It-Pieces für den Frühling/Sommer 2018.

Was sind eure? 

Und habt ihr auch schon den ein oder anderen

Must Have-Sneaker für euch gefunden?

 

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: