Huhu ihr Lieben,

heute gibt es wieder ein sommerliches Outfit von mir. Ich weiß, eigentlich fast ein wenig spät, aber bei der extremen Hitze fiel es mir so so schwer, mich raus zu quälen und in der prallen Sonne mit breitem Grinsen zu stehen. Nun, da die Temperaturen wieder erträglich sind – ihr merkt schon, ich bin irgendwie kein Sommermensch – habe ich aber natürlich noch das ein oder andere Outfit für euch shooten und posten wollen. Dieses Kleid hier habe ich mir bereits im Juni bei Na-kd Fashion bestellt und ich liebe es einfach, dieses Sommerkleid mit Volants zu tragen. Bei unserem Paarshooting in Cuxhaven hatte ich es auch bereits an, wollte nun aber noch mal einen richtigen Outfitpost damit online stellen. Mehr Sommer geht nämlich irgendwie gar nicht, als mit diesem leichten Flatterkleid und der niedlichen Tragetasche aus Bambus…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ok ich gebs zu, es ist natürlich nicht das Original von Cult Gaia, dafür war mir das Original doch noch etwas zu teuer. Auch wenn sie preislich im Vergleich zu sonstigen gehypten Bags ein Schnäppchen ist, fand ich sie zwar süß aber nicht so zeitlos, dass ich dafür bereit war, so viel Geld auszugeben. Aber mit dieser von Amazon bin ich auch ziemlich zufrieden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Was Schmuck angeht, habe ich mich bewusst sehr zurückgehalten und lediglich 2 dünne goldene Ketten dazu kombiniert, die den Ausschnitt nicht so extrem weit wirken lassen. Mit dem muss ich eh immer ein wenig aufpassen, damit er nicht aus Versehen verutscht. Aber ich habe ansonsten glaube ich selten ein Kleid gehabt, in dem ich mich so perfekt sommerlich angezogen gefühlt habe, wie in diesem.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Fotos dazu wollte ich dieses Mal bewusst nicht in städtischer Umgebung machen, sondern direkt vor unserer Tür, in einem der schönen Obstfelder, welche wir beim Laufen vor Kurzem entdeckt haben. Nun war das mit dem Licht und Schatten natürlich nicht ganz einfach und es gab diesen kurzen Schreckmoment, als uns jemand anschrie, wir sollten aus seinem Feld sofort rauskommen. Zum Glück konnten wir den Besitzer des Feldes schnell wieder beruhigen. Meine Tasche und mein sehr dünnes Outfit bei 11 Grad waren für ihn dann sicher auch nicht gerade das typische Outit, um kistenweise Obst zu stehlen. Und so durften wir dann freundlicherweise auch noch ein wenig im wunderschönen Feld shooten, bevor es für das nächste Outfit nach Wiesbaden ging.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich hoffe, euch gefällt mein heutiger Sommerlook und die Location, genau so wie sie uns gefallen hat.

%d Bloggern gefällt das: