Huhu ihr Hübschen,

jetzt gab es schon so lange keinen Beitrag aus dem Interiorbereich mehr, dass ich dachte, es wird mal wieder höchste Zeit. Und da ja das Frühjahr jetzt schon fast wieder vor der Tür steht und neben den All-Time-Favorites auch hin und wieder mal ein Trendteil bei uns Einzug halten darf in Sachen Deko, gibt es heute einen Trendguide für 2019 mit den aktuellsten Wohntrends und Must-Haves der Saison. Alles, was wir jetzt haben wollen und wie man es kombiniert..

collage wohntrends

Trend: Marmor

Einer DER Trends – und nicht erst seit diesem Jahr – ist Marmor. Perfekt für schlichte Eleganz und einen zeitlosen Chic. Besonders schön in Kombination mit weichen Materialien wie Fell oder Grobstrick kombinierbar und wunderschön an Beistelltischen und Tabletts. Für ein Gefühl von Luxus in den eigenen 4 Wänden.

Trend: Gold

Gold ist zurück und ist wunderschön für alle, die das Kupfer aus den letzten Jahren satt sind. Kombiniert mit Marmor und weiß oder schwarz ist Gold sehr elegant und macht jede Einrichtung direkt viel hochwertiger. Egal ob man damit im Schlafzimmer warme gemütliche Akzente setzt, das Wohnzimmer upgraded oder dem Bad einen Hauch Style verleiht.

Trend: Petrol & Eisblau

Was mich besonders freut, da ich die Farbe so liebe: Petrol ist wieder überall zu bekommen und ergänzt sich wunderschön mit Marmor und Goldtönen. Es ist dabei weniger aufdringlich, als grelles Türkis oder starkes Blau. Aber auch dezente Töne wie Pastell und Eisblau sieht man in diesem Jahr wieder ganz viel. Kombiniert werden die Farbtöne am besten übrigens mit Erdtönen wie Sandfarben oder Taupe.

Trend: Alpacas und Kakteen

Was musste auf Flamingos und Palmen folgen: Natürlich Alpacas und Kakteen. Warum? Keine Ahnung, ist aber so. Und deshalb finden wir jetzt auch überall Alpacas. Als Schlüsselanhänger, auf Decken und als Tellermotiv. Gefällt mir aber ziemlich gut. Besser als Flamingos. Holt euch also schon mal Alpaca-Strohhalme und Becher für eure nächste Party.

 

 

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: