Ihr Hübschen,

heute gibt es mal wieder einen Beitrag der etwas anderen Art für euch. Einer, der wohl eher was für die absoluten Insta-Junkies unter euch ist. Oder zumindest für alle, die auf der Suche nach schönen Locations und Plätzen im Rhein-Mai-Gebiet sind. Weil ich selbst relativ viel schon ausprobiert habe an Locations und Orten für meine Outfitshootings, wollte ich meine liebsten Spots heute mal mit euch teilen. Denn von urbanen Betonwänden bis zu unterschiedlichsten Feldern und Seen gibt es in der Rhein-Main-Region einige tolle Shooting-Locations.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mainzer Altstadt: Bereits der Merkurist hat zur Altstadt von Mainz geschrieben, dass diese für Instagram absolut toll ist. Dem kann ich eigentlich nur zustimmen, ergeben doch die Fachwerkhäuser und niedlichen Einzelhandelsläden ein super schönes, fast romantisches Bild. Dabei am besten darauf achten, nicht zu den Hauptgeschäftszeiten dort zu sein, da sonst zu viele Leute im Hintergrund sind. Besonders schön sind übrigens die Gässchen rund um die Augustinerstraße, nahe des Doms.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Für urbanere modernere Looks gehe ich immer sehr gerne zum Winterhafen, da die Gegend recht gepflegt ist und die Laternen sowie die Brücke toll als Fotomotiv im Hintergrund sind. Sommerliche Outfits sehen generell an den Treppen an der Rheinpromenade super aus. Wer in Mainz mal mit Riesenrad shooten will – soll ja solche Leute geben – dem empfehle ich u.a. die Mainzer Sommerlichter oder das Johannisfest. Und kommt am besten morgens unter der Woche, dann ist praktisch nichts los und das Licht ist schmeichelhafter.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wer die Rheinseite wechselt, wird in Wiesbaden eine Menge cooler Instagram-Locations vorfinden. Ich muss gestehen, zum Shooten bin ich mit am liebsten in Wiesbaden. Zum einen ist das Parken dort relativ einfach, zum anderen stehen dort noch so viele wunderschöne gut erhaltene alte Gebäude, vor denen man toll Fotos machen kann: Da wäre zum einen das Wiesbadener Casino mit tollen Säulen und rotem Teppich davor, sowie der angrenzende Kurpark. Alles liegt sehr dicht zusammen, sodass man kaum weit gehen muss für die nächste schöne Location. So liebe ich z.B. auch die prachtvolle Einkaufsstraße, welche zahlreiche schicke Geschäfte und Seitenstraßen hat und sich immer super als Location macht.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Für natürliche Looks gehe ich übrigens am Liebsten einfach in die Äcker rund um Heidesheim / Ingelheim. Dort findet man vom Kornfeld bis zum Sonnenblumenfeld alles was das Fotoherz begehrt. Und keine 10 Minuten Fußweg weiter wartet der Rhein samt aufgeschüttetem Sandstrand auf einen. Perfekt also für eine Vielzahl von Sommerlooks. Auch immer wieder schön: Das alte Rathaus in Heidesheim (s. Foto).

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und meine letzten Tipps in Sachen Instagram-Locations gibts dann noch für Frankfurt – wenn ich mal wieder etwas mehr Zeit habe und weiter fahre. Zum einen ist da der Palmengarten, welcher auch für Nicht-Fotografen ein unheimlich toller Ort zum Abschalten und Entspannen ist und mit seinen Gewächshäusern viele Möglichkeiten für tolle Bilder bietet. Zum anderen natürlich die wunderschöne Alte Oper und der Opernplatz, welcher gerne und viel auch von Influencern zum Shooten genutzt wird. Nicht weit entfernt davon finden sich schicke Häuserfassaden wie die von Tiffany sowie angrenzend die Glas- und Betonbauten zahlreicher Banken. Heißt: Viele verschiedene Instagram-Locations in sehr geringer Entfernung zueinander. Daher auch perfekt, um schnell im Parkhaus Outfits zu wechseln und nicht zu viel Zeit mit Parkplatz suchen und fahren zu verschwenden. Und mein letzter Tipp für Frankfurt: Das Europaviertel. Dieses ist nicht so überlaufen, Parken kann man auch gut und es ist einfach sehr sehr schick.

Maracujabluete Fashionblog Streetstyle Ootd Frankfurt Poncho Frühling-16

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Habt ihr noch weitere Tipps für Instagram-Locations im Rhein-Main-Gebiet? Immer her damit!

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: