Hi meine Lieben,

Wohl kaum ein anderes Kleidungsstück erlebt derzeit so ein großes Revival, wie das Hemd und insbesondere Überhemden. Sei es im schlichten Design, mit auffälligem Print oder aus einem groben Materialmix. Und da das Hemd schon lange keine reine Männersache mehr ist, wollte ich heute meine ganz persönlichen „Lieblings-Kombinationen“ mit Hemd mit euch teilen…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Weiße Hemden für den casual Bürolook

Es gibt bekanntlich verschiedenste Trends und Vorlieben, im Endeffekt ist es aber immer am wichtigsten dass IHR euch in euren Outfits wohlfühlt. Gerade für meine Büro-Looks mag ich einfach super gerne klassische und auch mal hochwertige weiße Hemden in guter Qualität, beispielsweise die Stücke von Patrizia Pepe. Die Schnitte sind modern gehalten und die Teile einfach nur zeitlos und zu allem kombinierbar.
Grundsätzlich halte ich es meistens so, dass ich Basics gerne auch mal in besserer Qualität kaufe, Trendteile dürfen dann aber auch mal günstiger sein. Dazu trage ich am liebsten Oversize-Look mit Boots, die Kombination aus Shirt und Jeans oder auch gerne mal einen Pullover und Skinny Jeans; es gibt definitiv eine Vielzahl an Stylemöglichkeiten. Wenn ihr es etwas ausgefallener liebt, sind vielleicht Blusen mit Volants oder transparenten Ärmel genau das Richtige für euch. Pumps oder Mokassins dazu und fertig ist der Casual Bürolook.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Jeans- und Lederhemden als aufregender Eyecatcher

Was eigentlich in meinem Kleiderschrank nie fehlen darf, ist ein Jeanshemd. Im Sommer trage ich es super gerne mit weißen Jeans, Paperbag-Hosen oder auch zum Rock und kombiniere Sandalatten dazu, im Winter liebe ich den Mix mit schwarzen Leggins oder Ledershorts total. Und, was ich mir auf jeden Fall noch zulegen möchte: Ein Lederhemd. Zugegeben, vielleicht eher für den kühlen Frühling, als für den warmen Sommer, aber ich finde es gibt wenig aufregendere Kleidungsstücke und auch hier gibt es wieder tausende Möglichkeiten, die Lederbluse elegant, casual oder auch extravagant zu kombinieren. Erfordert aber ein wenig Mut und Fingerspitzengefühl.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Überhemden als Jacke & für den Lässig-Look

Besonders stylische Cord- und Überhemden, wie dieses aus dem heutigen Post haben es mir zurzeit voll angetan. Ich liebe den Boyfriend-Look, den Überhemden verleihen, ohne dabei underdressed zu wirken. Damit lassen sich aber ruckzuck schicke Kleidchen und enge Hosen in ein entspanntes „Everyday-Outfit“ verwandeln. Und das Beste ist: Sie sind die perfekten Jacken im Frühjahr und halten schön warm. Fast, als hätten wir das Holzfällerhemd unseres Freundes aus dem Schrank geklaut. Zurzeit mag ich besonders gerne Overknees zum Überhemd, aber auch mit Sneakers sieht das Ganze toll und vor allem alltagstauglich aus.

Wie kombiniert ihr eure Hemden am Liebsten?

Und wie gefällt euch mein heutiges Ootd?

 

 

 

 

 

 

 

%d Bloggern gefällt das: