+

Ausflugstipps rund um die Mosel – Tagesausflug zur Geierlay Brücke, Burg Eltz & Calmont Gipfelkreuz + weitere Inspirationen

Ihr Lieben,

gerade jetzt in Zeiten, wo der Auslandsurlaub teilweise nicht stattfinden kann und Fernreisen auch über einen längeren Zeitraum nicht möglich sein werden, ist es umso wichtiger, es sich zu Hause und vor der eigenen Haustür so schön und abwechslungsreich wie möglich zu machen. Besonders gut kann man das in unserer Region rund um die Mosel und mit der Geierlay Hängeseilbrücke, der Burg Eltz, Cochem und dem Calmont Klettersteig haben wir eigentlich wunderschöne Highlights direkt um die Ecke. Dazu habe ich euch mal meine Tipps und die aktuellsten Infos (auch in Bezug auf Corona-Beschränkungen) zusammengeschrieben. Viel Spaß beim Entdecken und die Gegend erkunden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
„Ausflugstipps rund um die Mosel – Tagesausflug zur Geierlay Brücke, Burg Eltz & Calmont Gipfelkreuz + weitere Inspirationen“ weiterlesen
+

Outfit: Moroselia Maya Blue, Snake Print Shorts & Longblazer – Zollhafen Mainz

Hallo ihr Lieben,

tut mir Leid für die etwas längere Blogpause in den vergangenen Tagen. Nachdem wir ja schon vor einigen Wochen Fotos und Outfits zum Glück vorgeshootet haben, kam ich zum Schreiben irgendwie nicht mehr so ganz. Grund dafür ist mein mittlerweile – ihr habt es vielleicht mitbekommen – fast 3-wöchiger Krankenhausaufenthalt. So schnell kann es dann gehen, dass man in der 30. Schwangerschaftswoche nur noch liegen darf… Aber umso dankbarer bin ich jetzt dafür, meinen Blog auch in ruhigeren oder fauleren Zeiten nie ganz aufgegeben zu haben. Denn die Stunden gehen nun mal viel besser vorüber, wenn man eine Aufgabe und Ziele hat. Und manchmal ist es auch einfach nur hilfreich, seine Gedanken aufzuschreiben und zu verarbeiten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„Outfit: Moroselia Maya Blue, Snake Print Shorts & Longblazer – Zollhafen Mainz“ weiterlesen

+

Outfit: Strickrock & Übergangsjacke – Frankfurt Opernplatz

Hallo ihr Hübschen,

vor ein paar Wochen – und einige Babykilos weniger – haben wir dieses Outfit in Frankfurt an der alten Oper geshootet. Ich liebe es einfach, in Frankfurt Bilder zu machen, weil doch jede Ecke irgendwie anders ist und man eigentlich für jede Art von Outfit den passenden Hintergrund findet. Ich habe euch ja auch schon mal im letzten Jahr meine liebsten Shooting-Locations im Rhein Main Gebiet verraten und diese suche ich eigentlich auch immer wieder auf. Davon abgesehen schaue ich mich aber auch, wenn wir unterwegs sind in der Stadt, häufiger mal um und „scanne“ Plätze, Gebäude, Mauern und Parks auf Locationtauglichkeit. Klingt vielleicht ein bisschen verrückt, aber spart nachher wiederum viel Zeit und bringt eben auch ein wenig Abwechslung rein. Aber am Ende sind es dann doch irgendwo immer ähnliche Kriterien, auf die ich bei Outfitlocations achte…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„Outfit: Strickrock & Übergangsjacke – Frankfurt Opernplatz“ weiterlesen

+

Was wäre wenn – Tausche Alltag gegen Mikroabenteuer

Alltag ist das, was passiert, wenn wir gerne Spannenderes machen würden. Hauptsache irgendwas. Mehr so Expedition in den Himalaya als Arbeiten bis am Abend und einschlafen auf dem Sofa, mit einer bestellten Pizza auf dem Schoß. Wenn wir zu sehr im Alltag gefangen sind, vergeht irgendwie die Zeit schneller. Die Tage vergehen wie im Flug, ohne dass wir tatsächlich bewusst gelebt haben. Und Alltag ist irgendwie oft unspektakulär und langweilig. Und manchmal kommt in all diesen Alltag der Gedanke: Was wäre wenn? Wenn ich einfach die Koffer packen würde, meine ganzen Sachen verkaufen, die Wohnung kündige, den Job verlassen und ein Jahr auf Weltreisen gehen. Ohne Plan, hier und da mal jobben und jeden Tag am Meer sein.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„Was wäre wenn – Tausche Alltag gegen Mikroabenteuer“ weiterlesen

+

Sommer Outfit: Sweaterkleid Exoticprint & Schwarze Pantoletten – Hamburg, Rathausplatz

Huhu ihr Hübschen,

momentan ist das mit dem Gleichgewicht tatsächlich so eine Sache, irgendwie traue ich meinem eigenen Gleichgewicht nicht mehr so richtig. Aber manche Outfits sehen eben einfach mit Absätzen besser aus. Besonders gerne greife ich deshalb zurzeit auf angesagte Pantoletten mit kleinem breitem Absatz zurück. Damit fühle ich mich immer ein bisschen wie im Urlaub am Strand, selbst wenn ich, wie bei diesem Outfit mitten in Hamburg stehe…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„Sommer Outfit: Sweaterkleid Exoticprint & Schwarze Pantoletten – Hamburg, Rathausplatz“ weiterlesen

+

Reisetipps & Bericht: Rügen, Binz in 3 Tagen

Ihr Lieben,

jetzt war es ja seit unserer Hundeschlittentour durch Lappland reisetechnisch ziemlich ruhig auf dem Blog, was ein bisschen natürlich an meiner Schwangerschaft lag, aber hauptsächlich an den Reisebeschränkungen wegen Corona. Umso glücklicher waren wir, als ab 25. Mai wieder die ersten Hotels in Mecklenburg Vorpommern öffnen durften und wir so einen spontanen Kurztrip nach Rügen machen konnten. Nach Rügen wollten wir eigentlich schon länger mal fahren, aber für die Besuche bei Ricos Familie ist es dann doch noch mal viel zu weit weg. Wie unsere Erfahrungen in Zeiten von Coronamaßnahmen im Hotel waren, was ihr unbedingt auf Rügen gesehen und gemacht haben müsst, usw. verrate ich euch im heutigen Blogbeitrag… (*Werbung wg. Verlinkung, selbst bezahlt)

E69542B5-E53F-484E-927D-6612C70AD67C

„Reisetipps & Bericht: Rügen, Binz in 3 Tagen“ weiterlesen

+

Sommer Outfit: Volants Rock & Übergangsjacke – Hamburg, Rathausplatz

Hallo ihr Lieben,

auch heute gibt es mal wieder einen Blogpost mit Outfit für euch. Dieses Mal haben wir einige Bilder in Hamburg geshootet, dementsprechend war ich dann auch etwas wärmer angezogen. Immer – auch im Hochsommer – mit dabei in Norddeutschland: Jeansjacke und Übergangsjacken für kühlere Abende und die teilweise starken Winde, die die gefühlte Temperatur direkt mal um 5 Grad kälter werden lassen. Als ich das erste Mal in Hamburg war, war ich deshalb auch entsprechend überrascht und irgendwie so gar nicht darauf vorbereitet, dass es bei uns im Südwesten doch so viel wärmer und windärmer ist. Aber ich liebe das raue Wetter von Hamburg und Schleswig Holstein und bin immer wahnsinnig gerne oben. Umso mehr freue ich mich also, dass es jetzt mal geklappt hat mit den Outfitfotos dort. Den Rock habe ich mir vor Kurzem im Online Shop von Sassyclassy bestellt und bin eigentlich ziemlich zufrieden damit. Deshalb gibt es im heutigen Post einige Shopempfehlungen – und Nicht-Empfehlungen – für luftig leichte und besondere Sommerteile. Also falls ihr noch fleissig auf der Suche seid, einfach weiterlesen…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„Sommer Outfit: Volants Rock & Übergangsjacke – Hamburg, Rathausplatz“ weiterlesen

+

Hamburg entdecken – Tipps für gutes & schlechtes Wetter in der Hansestadt

Huhu ihr Hübschen,

einige Tipps für einen Städtetrip nah Hamburg habt ihr ja von mir schon hier bekommen. Dadurch, dass wir praktisch 2 x im Jahr dort sind, entdecken wir auch immer wieder „Neues“, probieren Unternehmungen aus und versuchen einfach immer etwas Besonderes zu unternehmen. Da Hamburg eine Stadt mit sehr unbeständigem Wetter ist, ist es wichtig, immer auch einen Plan B zu haben. Aus diesem Grund habe ich euch heute ein paar Anregungen für Unternehmungen in Hamburg bei gutem und schlechtem Wetter zusammengestellt…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„Hamburg entdecken – Tipps für gutes & schlechtes Wetter in der Hansestadt“ weiterlesen

+

Outfit: Moschino Bag, Midikleid & Fransenschuhe – Opernplatz Frankfurt

… Das ist vielleicht auch das Verrückte am schwanger sein. Einerseits bin ich sehr stolz auf meinen größer werdenden Bauch und es ist ein schönes Gefühl, zu wissen, dass der Kleine eben immer größer wird, jede Woche neue Fähigkeiten entwickelt und einfach gesund ist. Andrerseits war es gerade am Anfang so, dass ich mir schwer getan habe, mir zu gefallen mit immer dicker werdendem Bauch. Ich habe mich nicht wunderschön gefühlt sondern einfach dick. Mit Pickeln. Seitdem ich unseren Knopf aber immer öfter spüre (und die Pickel weniger geworden sind) fühle ich mich auch wohler in meinem Körper und kann eher zu meinem Babybauch stehen. Aber ehrlich gesagt weiß ich auch noch gar nicht, ob und wie ich mit diesem Blog nach der Schwangerschaft bzw. nach der Entbindung weitermache.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„Outfit: Moschino Bag, Midikleid & Fransenschuhe – Opernplatz Frankfurt“ weiterlesen

+

Snaps from the World – Über ganz viel Fernweh & noch mehr Erinnerungen

Reisen fehlt mir. Ich habe Fernweh und es wird von Woche zu Woche mehr. Jaa ich weiß, was ihr jetzt denkt: In diesen ernsten Zeiten, in denen sich alles um Corona drehen sollte, sollte der letzte Gedanke die nächste Reise sein. Und überhaupt was sind das denn für Luxusprobleme und was ist die denn für ein Jammerlappen. Das ist ok, das könnt ihr denken. Und trotzdem wird das wohl ein Jammerpost werden. Ich stehe dazu, auch in Zeiten, in denen wir uns alle umstellen und einschränken müssen, möchte ich gerne träumen dürfen. Von weit entfernten exotischen Orten. Ich möchte dabei ausnahmsweise nicht an die Co2-Bilanz denken und nicht an Quarantäne. Einfach nur Träumen. Aus dem Alltag ausbrechen. Wenn auch nur in Gedanken. Weil Reisen mich glücklich macht und ich viele viele Monate und Jahre von unseren gemeinsamen Reisen zehren kann, und zwar egal, ob von der letzten Nordseereise, von den weiten Reisfeldern Balis oder von Costa Rica. Und manchmal fehlen einem auch einfach Dinge, die vorher selbstverständlich waren und jetzt zum Luxusgut werden. 

36517818-9004-4673-8CF9-4E1C717D164A

„Snaps from the World – Über ganz viel Fernweh & noch mehr Erinnerungen“ weiterlesen

+

Outfit: Büro Lounge Wear mit Blazer, Jogginghose & Sneakers – Frankfurt, Bankenviertel

Hallo Hübschies,

ich hoffe ihr habt die kurze Woche bisher gut überstanden und das tolle Wetter ein wenig nutzen können? Gerade jetzt, wo ich so langsam immer runder werde – die Fotos sind vor mittlerweile auch schon 4-5 Wochen entstanden, da ging der Bauch noch halbwegs gut verstecken – laufe ich eigentlich fast nur noch in bequemen weiten Kleidern und gemütlichen Stoffhosen durch die Gegend. Aber gerade auch in Zeiten von #Stayathome haben wir uns ja ohnehin schon daran gewöhnt, gemütliche und „Zu Hause-taugliche“ Kleidungsstücke lässig zu kombinieren. Weil einfach niemand gerne nur Jeans und Anzughosen zu Hause trägt. Jedenfalls habe ich in dieser Zeit dann auch die Notwendigkeit von bequemer Loungewear für mich entdeckt und diese lässige Sweathose geshoppt. Damit ich die aber auch außerhalb unserer Wohnung tragen kann, habe ich euch heute mal einige Tipps und Ideen zusammengeschrieben, wie ihr Loungewear perfekt alltags- und bürotauglich kombiniert.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„Outfit: Büro Lounge Wear mit Blazer, Jogginghose & Sneakers – Frankfurt, Bankenviertel“ weiterlesen

+

Outfit: Hilfiger-Shirt, Mom-Jeans & Boots – Am Brand, Mainz

Ihr Lieben,

dieses sehr sommerliche Outfit habe ich schon vor einiger Zeit geshootet (als letztes Outfit vor den Kontaktsperren) und dabei mal meine neue – erste – Momjeans angezogen. Ich muss tatsächlich gestehen, bisher habe ich mir keine geholt, weil sie einfach nicht den allerschönsten Po formt. Aber ich fühle mich wohl darin, finde sie sehr lässig und das Beste ist: Der Knopf geht wesentlich höher zu. Denn mittlerweile kann ich echt nicht mehr viel Druck am Unterbauch aushalten, auch wenn mein Babybauch nur sehr langsam wächst und oft nur abends, wenn ich entspannt stehe, richtig zu sehen ist. Auch das wird sich sicher noch ändern. Einerseits beneide ich natürlich immer die Schwangeren, welche bereits früh in der Schwangerschaft einen richtig schönen gerundeten Bauch haben, allein schon weil dann nicht immer jeder enttäuscht sagt: „Da sieht man ja noch gar nichts. Wo ist denn mein Enkel?“ Solche Dinge eben. Aber das kommt sicherlich alles noch früh genug. Das Positive daran aber ist: Ich brauche bisher noch immer keine Umstandsmode und hoffe, das wird auch noch ein wenig so bleiben. Bis dahin aber gebe ich euch hier heute einige Tipps für gewöhnliche Kleidungsstücke, die ihr auch bedenkenlos in der Schwangerschaft neu kaufen und sowohl in als auch nach der Schwangerschaft tragen könnt…

Maracujabluete-Fashionblog-Modeblog-Frankfurt-Outfit-Sommer-Levis-Shirt-Momjeans-Boots

„Outfit: Hilfiger-Shirt, Mom-Jeans & Boots – Am Brand, Mainz“ weiterlesen