+

Teil III Reisebericht Sardinien oder „Wie es ist jeden Morgen im Paradies aufzuwachen“

Einen wunderschönen Sonntag meine Lieben!

Ich hoffe ihr genießt euer Wochenende ebenso wie ich diesem Moment, in dem ich mich wieder zurück erinnere an meinen wunderschönen Urlaub in Sardinien. Man sagt, von schönen Erfahrungen und Momenten kann man in anstrengenden Zeiten zehren. Und ich finde, wer das sagt, hat vollkommen Recht. In meinem neuen Büro liegt auch unter der Schreibtischunterlage ein Foto von Torsten und mir, eine Collage mit schönen Orten, wo ich noch hin möchte und eine Postkarte von Sardinien. Das finde ich einen schönen Tipp für alle, die sich am Arbeitsplatz ein wenig mehr zu Hause fühlen wollen. Aber nun zu meinem 3. Teil des Reiseberichtes, dafür habt ihr den Artikel schließlich angeklickt.

DSC_0534

„Teil III Reisebericht Sardinien oder „Wie es ist jeden Morgen im Paradies aufzuwachen““ weiterlesen

+

Teil II Reisebericht Sardinien oder „Wie es ist jeden Morgen im Paradies aufzuwachen“

Herzlich Willkommen, meine Lieben…

zum 2. Teil meines Sardinien-Reiseberichts. In diesem Part dreht sich alles um Gegensätze. Wir entdecken die Costa Smeralda mit Porto Cervo, wo sich die Reichen und Schönen die Klinke in die Hand geben und ihr Yachten „parken“ und wir sehen ein noch sehr ursprüngliches einfaches Bergdorf. Und dieses Mal haben wir auch mehr Glück mit dem Wetter…

DSC_0460

„Teil II Reisebericht Sardinien oder „Wie es ist jeden Morgen im Paradies aufzuwachen““ weiterlesen

+

Teil I Reisebericht Sardinien oder „Wie es ist jeden Morgen im Paradies aufzuwachen“

So meine Hübschen…

kommen wir nun endlich zu dem schon lange im Voraus angekündigten Reisebericht über meinen Sardinien-Urlaub. Leider ist mein Bericht so lange geworden, dass ich beschlossen habe, ihn lieber zu unterteilen, da ich eben möglichst genau erzählen und Tipps geben wollte zu diesem wunderschönen Reiseziel. Damit ihr auch die Ortsbeschreibungen mitverfolgen könnt, habe ich euch mal eine Karte angehängt. Ich verrate vorab so viel: Es war traumhaft, perfekt und jeden Morgen stand ich schon früh auf dem Balkon, hielt meine Nase in den von Meerduft versetzten Wind und war mir ziemlich sicher: So muss es sein, wenn man jeden Morgen im Paradies aufwacht…

DSC_0289

„Teil I Reisebericht Sardinien oder „Wie es ist jeden Morgen im Paradies aufzuwachen““ weiterlesen

+

Top 8: Traumhafte Reiseziele

Hey ihr Lieben,

heute bekommt ihr, wie jeden Monat, wieder meine Top 8. Und dieses Mal gebe ich euch damit einen kleinen Einblick in meine Träume und Wünsche. Wohin ich in meinem Leben noch reisen möchte? Hier erfahrt ihr es.

Top 8 Traumhafte Reiseziele

1. Neuseeland – Das Land der Maori, der Kiwi und der überwältigenden Landschaften. Ob man nun eintaucht in die Welt von „Herr der Ringe“, die reiche Pflanzen- und Tierwelt hautnah erleben möchte oder aber auch einfach nur im Urlaub nicht zwischen Strand und Bergen entscheiden möchte, Neuseeland bietet alles. Eine sehr liebe Kollegin sagte mal zu mir: “ Heb dir Neuseeland für später auf. Alles was du danach siehst, wird dich sonst enttäuschen“. Ich bin gespannt, ob sie Recht behält.

new-zealand-583177_640

„Top 8: Traumhafte Reiseziele“ weiterlesen

+

Outfit-Spezial Sardinien: Like a Jungle drum

Hallo mein Hübschen…

das Leben ist wie ein Jungle. Es ist bunt und laut und an jeder Ecke gibt es Neues zu entdecken. Kaum hebt man ein Blatt, läuft um einen Baum, weiß man nie was einen erwartet. Es ist wild und frei und wenn man nicht aufpasst, kann man sich auch mal verlaufen.

DSC_1306

„Outfit-Spezial Sardinien: Like a Jungle drum“ weiterlesen

+

Outfit-Spezial Sardinien: I dreamed a dream

Hey ihr Lieben,

wie ihr ja sicher schon mitbekommen habt, bin ich wieder zu Hause. Sardinien war… schwer zu beschreiben. Vielleicht wie ein wunderschöner Traum von einem Stückchen Paradies. Doch wie das mit Träumen immer so ist: Irgendwann hören sie auf und man wird wach und dann muss man sich einen neuen Traum suchen…

DSC_1258

„Outfit-Spezial Sardinien: I dreamed a dream“ weiterlesen

+

Outfit-Spezial Teil III: Country-Barbie

Einen schönen Feiertag meine Lieben!

Was macht ihr Schönes an diesem Wochenende? Wir gehen am Sonntag zum Beispiel in ein Weingut im Nachbardorf und feiern dort den Geburtstag meiner Oma nach. Die Tatsache, dass es hier so viele schöne alte Höfe und Weingüter gibt, ist, was ich am Landleben sehr genieße. Generell jedoch habe ich (wie vermutlich viele „Dorfkinder“, hierzu habe ich vor einiger Zeit auch einen interessanten Post von kleinstadtcarrie gelesen) ein sehr gespaltenes Verhältnis zum Landleben. Genau deshalb beschreibt das Outfit „Country-Barbie“ die zwei Herzen, welche in meinem Körper schlagen…

DSC_0007

„Outfit-Spezial Teil III: Country-Barbie“ weiterlesen

+

Outfit-Spezial Teil II: Fashion- Barbie

Hallo ihr Liebsten,

es heißt, es braucht Veränderung, um sich weiterzuentwickeln. Die meisten Dinge wären nie erfunden worden, hätten sich die Menschen damals auf dem wohligen Stillstand ausgeruht. Wenn sie einfach gesagt hätten, wir haben jetzt Feuer gemacht, das gibt uns Licht und Wärme. Dabei belassen wir es, denn so ist es gut. Ebenso ist es bei Barbie…

DSC_0117

„Outfit-Spezial Teil II: Fashion- Barbie“ weiterlesen

+

Blogparade Spezial: „Shop for me“

Hey meine Lieben,

ich freue mich wahnsinnig, euch heute das Ergebnis meiner ersten Blogparade zeigen zu dürfen. Als Thema haben die Mädels und ich uns etwas ganz Besonderes einfallen lassen: „Shop for me“.

DSC_0027.2

„Blogparade Spezial: „Shop for me““ weiterlesen

+

Outfit-Spezial Teil I: Spring Barbie

Meine Lieben…

ich wünsche euch einen wunderschönen Karfreitag und tolle Feiertage mit euren Liebsten. Ostern ist die Zeit, sich auf das Schöne im Leben zu besinnen und das wert zu schätzen, was man hat. Diese unvergesslichen Momente, in denen man nichts als Glück empfindet und einfach zufrieden ist. Momente, in denen man einerseits so ruhig und ausgeglichen ist und glaubt, nichts kann einen umhauen und andererseits so aufgedreht, dass man einfach ausflippen und etwas sehr sehr Verrücktes tun könnte. Und eben so etwas Verrücktes habe ich auch bei meinem Outfit-Spezial gewagt. Das Barbie-Spezial… We girls can do anything“ 

DSC_0092

„Outfit-Spezial Teil I: Spring Barbie“ weiterlesen

+

Outfit: Chic & Military / Chic & Classic

Ein wunderschönes Wochenende ihr Lieben…

Ich hoffe, ihr hattet einen guten Start in den Samstag und habt noch viel Tolles vor. Bei uns geht es heute Abend wieder nach Mannheim (ja schon wieder). Genauso wie letzte Woche Samstag, als ich mit meinen tollen Mädels Franzie und Julia in der Innenstadt war, um diese Outfit-Fotos zu shooten und anschließend abends noch im KOI-Club feiern zu gehen.

Die Fotos sind gegenüber von Engelhorn Sports entstanden; die Outfits haben wir speziell auf unsere Any-Di-Taschen abgestimmt, um diese als Eye-Catcher hervorzuheben. Unser Fazit: Die Taschen sind praktische und zugleich super-edle Alles-Könner und genau das Richtige für einen tollen Tag in der Stadt. Ich hoffe euch gefallen unsere Looks und ich wünsche euch noch einen tollen Tag. Und an Franzie: Danke für den unvergesslichen Tag und Abend. Das hat Wiederholungsbedarf. *Werbung unbezahlt

DSC_0831 „Outfit: Chic & Military / Chic & Classic“ weiterlesen

+

Shopvorstellung: Any-Di

Hallo meine Hübschen und willkommen zu meiner ersten Shopvorstellung!

Irgendwie bin ich als Blogger ja immer am Überlegen, was euch bewegt und wie ich immer neue, besondere Blogposts für euch verfassen kann.

Und weil ich zudem immer auf der Suche nach neuen interessanten Online-Shops bin (da wo ich herkomme, ist die nächste Stadt weit weit weg, da wird man automatisch Online-Shop-Profi) habe ich nun folgenden wirklich tollen Online-Shop für edle Luxus-Handtaschen für euch getestet und möchte diesen nun gerne vorstellen… *Werbung unbezahlt

Maracujabluete-Fashionblog-Muenchen-Any-Di

„Shopvorstellung: Any-Di“ weiterlesen