Schlagwort: Review

#Review 03 / 2018

Ihr Lieben! Endlich, endlich gibt es mal wieder ein Review. Das letzte Review ist ja nun doch schon etwas länger her und in der Zwischenzeit war natürlich wieder einiges los bei uns und vor allem auch noch einiges zu planen. So sind wir gerade auf der Arbeit mitten in der Prüfungsphase – die wohl schlimmste Zeit des Jahres. Jedes Jahr – und priavt mitten … [#Review 03 / 2018 weiterlesen]

# Review 02 / 2018

Meine Herzchen, ich bin endlich mal wieder dazu gekommen, eine kleine Review zu den letzten Monaten und Wochen zu schreiben. Und ob es das jetzt künftig wieder regelmäßig geben wird, kann ich euch nicht versprechen – manchmal ist mein Leben eben auch sehr ereignisarm…

#Review No. 1 – Februar 2018

Huhu ihr Lieben, seitdem ich nicht mehr so viel zum Bloggen komme, ist doch die ein oder andere Angewohnheit und Routine eingeschlafen. So gab es früher auf dem Blog immer einen Rückblick auf den letzten Monat, in welchem ich euch erzählt habe, was den Monat über bei mir passiert ist, was ich so gesehen und erlebt habe und was mich derzeit beschäftigt. Diesen monatlichen … [#Review No. 1 – Februar 2018 weiterlesen]

Zeitloser Skandinavien-Chic mit Aaron Vinley

Hallo ihr Hübschen, heute habe ich seit langer langer Zeit mal wieder ein Review für euch. Und es geht um zeitlose Eleganz und skandinavischen Chic und um eine sehr besondere Uhrenmarke. Zeit ist kostbar und teuer. Das gilt häufig leider auch für die Uhren selbst, weswegen ich mir selbst immer eine Schmerzgrenze von 200 EUR gesetzt habe, die ich gerade noch bereit bin für … [Zeitloser Skandinavien-Chic mit Aaron Vinley weiterlesen]

Impressionen des Monats Juni

Hey meine Herzchen, es ist schon wieder Zeit für einen Rückblick. Im Juni war eine ganze Menge los bei mir und ich musste erst mal wieder so richtig ankommen nach meiner wunderschönen Reise nach Bali. Was sonst noch so passiert ist, gibt es hier im Überblick…

Impressionen des Monats April

Hey ihr Hübschen, einen schönen Feiertag wünsche ich euch! Perfektes Wetter herrscht derzeit draußen und macht so richtig Lust auf Sommer. Und während ich vermutlich gerade im Garten sitze und die Sonnenstrahlen genieße, bekommt ihr heute einen Rückblick auf den letzten Monat.

Impressionen des Monats März

Hallo ihr Lieben, tja so schnell ist der März vorbei und mit ihm auch eine interessante Reise ins frühlingshafte Barcelona sowie die alljährliche Osterfeier. Was sonst noch so alles passiert ist erfahrt ihr diesen Monat etwas verspätet – aufgrund meines Barcelona-Berichts – im heutigen Rückblick…

Impressionen des Monats: Januar

Huhu meine Lieben, der erste Monat im neuen Jahr ist bereits wieder vorbei und die Zeit vergeht einfach wie im Fluge. Deshalb schauen wir doch einfach mal wieder zurück auf einen Monat, in dem ich lange Zeit vergeblich auf Schnee hoffte, lernte mir selbst mehr Gutes zu tun und in dem ich mir den ein oder anderen Wunsch erfüllte…

Impressionen des Monats: November

Hallo meine Lieben, wie immer zu Beginn jedes Monats bekommt ihr auch heute wieder den obligatorischen Rückblick auf den vergangenen Monat, in welchem ich einige Blogger getroffen, ein paar Mal umdekoriert und mich an einem Morgen fast zu Tode geklickt habe…

Reisebericht San Francisco – Highway No. 1 // Westküste USA Teil V

Mein Lieben, heute gibt es den letzten Teil meines „kleinen“ Reiseberichtes über unsere Westküsten-Rundreise. Es geht in eine Stadt, die nicht alles hält was sie verspricht und auf den wohl schönsten Highway der Welt…

Impressionen des Monats: September

Halli Hallo meine Hübschen, was soll ich sagen, ich bin wieder zurück. Pünktlich zum Start in den Oktober hat Deutschland und damit der Alltag mich wieder. Ich hatte einen wundervollen und super spannenden September und genau diesen möchte ich heute in Form von einigen Impressionen mit euch teilen. Den vollständigen Reisebericht bekommt ihr in Kürze…

Impressionen des Monats: Juli

Hey meine Sweeties… und wieder ist ein Monat vergangen, das heißt es ist wieder Zeit für einen kleinen gemeinsamen Rückblick in meine Erlebnisse im Juli. Es ist wieder relativ viel passiert, es gab Schockmomente, neue Bekanntschaften und leckeres Essen. Aber seht selbst..